More

    Radeon RX 6800 vs. RTX 3070 im Jahr 2021

    Juni 3, 2021 by Daniel Sopolski

    Es ist noch nicht lange her, dass die RDNA 2-Reihe von Grafikkarten von AMDs Seite herauskam, und Nvidia hat auch ihre Ampere-GPUs fallengelassen. Es fühlt sich fast so an, als wären wir zurück in die gute alte Zeit, in der beide Unternehmen ein Wettbewerbsumfeld genossen. Der Grund, warum ich „fast“ gesagt habe, ist, dass AMD nicht mehr zu den gleichen Bedingungen mit Nvidia konkurriert.

    Zum Beispiel ist der Release-Zeitplan beider Unternehmen kaum ähnlich, außer dieses Mal. Das ist jedoch noch nicht alles, sie teilen noch viele Unterschiede, und die Vergleiche, die wir normalerweise sehen, zeigen, dass AMD Nvidia einfach nicht einholen kann. Sicher, AMD genießt es sehr, wenn Sie über ihre Desktop-Prozessoren sprechen.

    Aber ihre Grafikkarten sind ein ganz anderes Ballspiel. Zum Glück hat sich die RDNA 2-Reihe im Mittelklassebereich als vielversprechend erwiesen, und dort sitzen wir geduldig auf Nvidias RTX 3070 und warten geduldig auf die AMD Radeon RX 6800. Diese beiden GPUs liegen in vielerlei Hinsicht näher beieinander, aber wir sind besorgter, wenn das gleiche gilt, wenn Sie über die Leistung sprechen oder ob es einen unfairen Vorteil gibt.

    Die Spezifikationen

    Wir müssen verstehen, dass Spezifikationen sehr sinnvoll sind und nicht nur das, sie sind wichtig zu betrachten. Sie sind zwar meistens nur auf dem Papier gut, wie wir auch in der Vergangenheit gesehen haben, aber wir möchten sicher sein, dass unsere Leser das bestmögliche Verständnis haben.

    Aus diesem Grund haben wir eine Tabelle geteilt, die Ihnen hilft, mehr über jede GPU und alles, was sie mitbringen, zu erfahren.

    AMD Radeon RX 6800 Nvidia GeForce RTX 3070
    Preis $ 579 $499
    Prozess 7nm TSMC 8-nm-Samsung
    VRAM 16GB DDR6 8GB DDR6
    Bandbreite 512,0 GB/s. 448,0 GB/s.
    Pixelrate 202,1 GPixel/s 165,6 GPixel/s
    Transistoren 26,8 Milliarden 17,4 Mrd.
    Die Größe 536 mm2 392 mm2
    Kraft 250W 220W
    Zusätzliche Technologien DX123-Raytracing, Shading mit variabler Rate, Direct Storage API, Smart Access Memory (Zen 3), 128 MB Infinity-Cache. DLSS 2.0, RTX-Kerne, NVENC, Direktspeicher (RTX I/O)

    Nun, die Dinge sind hier etwas knifflig. Auf dem Papier ist die Radeon RX 6800 in vielerlei Hinsicht besser als die RTX 3070. Es verwendet ein moderneres Herstellungsverfahren, es hat den doppelten VRAM, mehr Bandbreite, eine höhere Pixelrate und mehrere Transistoren und einen etwas höheren Stromverbrauch. Aber reichen diese Dinge aus, um es zu einem Gewinner zu machen? Nun, natürlich nicht. Wir werden tiefer graben und herausfinden, wie die Situation mit dieser GPU ist.

    Gewinner: AMD Radeon RX 6800: Obwohl nur auf dem Papier, hat die AMD Radeon RX 6800 begonnen, überzeugende Argumente für sich selbst zu liefern, da sie wie eine viel bessere Option aussieht als die RTX 3070. Aber ist sie gut? von der Leistung her? Das ist, was wir anfangen werden zu graben.

    Leistung

    Die Leistung ist eine Sache, die Sie verstehen müssen, die für viele von uns der einzige entscheidende Faktor bei der Auswahl einer GPU war. Recht? Nun, das ist der Fall, aber so einfach ist es nicht.

    Sowohl die RX 6800 als auch die RTX 3070 haben ein ähnliches Leistungsziel, aber wir haben mehrere Spiele gespielt und nur festgestellt, dass die Ergebnisse viel näher sind, als man denkt, aber wir werden noch einige Zeit damit verbringen, zu entscheiden, welches dies ist Gewinner hier.

    Battlefield V DX 11

    "Battlefield

    Battlefield V ist eines der Spiele, die beim Testen häufig verwendet werden, da es grafisch intensiv sein kann. Die RX 6800 zeigt hier beeindruckende Ergebnisse. Wenn Sie auf 1080p spielen möchten, schlägt die RX 6800 die RTX 3070 um über 30% und erreicht eine durchschnittliche Bildrate von 218 Bildern pro Sekunde, was mehr als genug ist.

    Wechseln Sie zu 1440p und der Unterschied wird noch größer. Die RX 6800 schafft es, die RTX 3070 um etwa 32 % zu übertreffen und erreicht im Durchschnitt 173 Bilder pro Sekunde.

    Wenn man zu 4K übergeht, schließt sich die Lücke, aber es gibt der RTX 3070 immer noch keinen Vorsprung. Die RX 6800 schafft einen Vorsprung von 20 % und gewinnt durchschnittlich 95 Frames. Nun ist es wichtig zu bedenken, dass die Ergebnisse zwar beeindruckend sind, Sie jedoch eine von Natur aus teurere Karte betrachten, was bedeutet, dass der Leistungskampf nicht so fair ist.

    Hitman 2

    "Hitman

    Beim Hitman 2 scheint es, als ob die RX 6800 nicht so beeindruckend ist, wie wir es in früheren Ergebnissen gesehen haben. Zugegeben, sie schlägt die RTX 3070 über alle Auflösungen hinweg, der Spielraum ist recht gering und in den meisten Fällen auch unbedeutend.

    Für den Anfang sieht die 1080p-Auflösung der RX 6800 einen Vorsprung von 4%, der Vorsprung steigt bei 1440p etwas auf 5% und bei 4K-Auflösung um 11%. Sicher, die Leistung ist immer noch gut, aber wir werden nicht sagen, dass der Vorsprung beeindruckend oder bahnbrechend ist.

    Borderlands 3 DX 12

    "Borderlands

    Borderlands 3 sieht einen beeindruckenden Sieg für die RX 6800 und schafft es erneut in allen Auflösungen zu führen. Die RX 6800 schlägt die RTX 3700 um 27 % sowohl bei 1080p- als auch bei 1440p-Auflösungen im Ultra-Preset. Die Lücke schließt sich jedoch ein wenig, wenn Sie auf 4K-Auflösung gehen, aber die RX 6800 schlägt die RTX 3070 immer noch um 23%.

    Unnötig zu erwähnen, dass die RX 6800 hier deutlich besser abgeschnitten hat und eine tolle Leistung abliefert.

    Fortnite DX 12

    "Fortnite

    In der Vergangenheit lief Fortnite auf den Radeon-GPUs im Allgemeinen schlecht, aber die Dinge haben sich geändert, da AMD es geschafft hat, die Situation einzuschätzen und das Spiel jetzt gut läuft. Einfach ausgedrückt, übertrifft die RX 6800 die RTX 3070 in allen drei Auflösungen und führt mit 17 % Vorsprung bei 1080p, 20 % bei 1440p und 21 % bei 4K.

    Dies sind wieder beeindruckende Ergebnisse, aber denken Sie immer an den Preisunterschied und denken Sie daran, dass die RTX 3070 für den Preis immer noch eine beeindruckende Karte ist.

    Apex-Legenden

    "Apex-Legenden"

    Apex Legends ist ein weiterer der beliebtesten Titel, die die Leute seit einiger Zeit spielen. Die Leistung beider Karten ist in erster Linie sehr ähnlich, als Sie vielleicht denken. Für den Anfang ist die RX 6800 bei 1080p 6 % schneller, bei 1440p 3 % schneller und bei 4K bis zu 5 % schneller.

    Es ist nicht zu leugnen, dass die Leistungsspanne hier viel kleiner ist, als Sie vielleicht denken, und diese Spanne macht die RTX 3070 am Ende noch attraktiver.

    Schlachtfelder von PlayerUnknown

    "Die

    Ähnlich wie Fortnite ist PUBG ein weiteres Spiel, das in der Vergangenheit auf den Radeon-GPUs nicht gut lief. Daran hat sich bei PUBG diesmal jedoch nichts geändert. Die Leistung der RTX 3070 und der RX 6800 ist identisch, was die RX 6800 nur zu einem weniger überzeugenden Angebot macht, wenn man sich den Preisunterschied ansieht.

    Cyberpunk 2077

    "Cyberpunk

    Weiter geht es mit Cyberpunk 2077, dem Spiel, das jeden PC in die Knie gezwungen hat. Sicher, das Spiel ist immer noch viel bekannter in Bezug auf seine unberechenbare Leistung, aber hey, wir müssen hier tun, was getan werden muss.

    Wenn es um 1080p geht, schafft es die RX 6800, bei 1440p um 8 % und 10 % zu führen. Beide GPUs arbeiten jedoch identisch, wenn Sie zu 4K wechseln, aber bei 4K können Sie immer DLSS 2.0 auf der RTX 3070 verwenden und mehr Leistung erzielen.

    Call of Duty: Modern Warfare

    "Call

    In Call of Duty: Modern Warfare kommt AMD endlich zurück und erobert den Thron zurück, da es eine starke Leistungssteigerung gibt. Sie erhalten bei allen drei Auflösungen etwa 20% Gewinn, was bedeutet, dass die Skalierung auf beiden GPUs konsistent bleibt. Auch hier ist der Preisunterschied eine Sache, die man im Auge behalten sollte.

    The Witcher 3 Wild Hunt

    "The

    Obwohl Witcher 3 alt ist, schafft es es immer noch, die GPUs auf Herz und Nieren zu prüfen, und das aus den richtigen Gründen, da es eines der visuell beeindruckendsten Spiele auf dem Markt ist. Die Radeon RX 6800 übertrifft die RTX 3070 um 13 % in 1080p, 6 % in 1440p und 4 % bei 4K. Es hängt also alles davon ab, ob Sie es immer noch als guten Wert bezeichnen oder nicht.

    Kontrolle DX 12

    "Steuerung

    Control ist zufällig ein weiteres Spiel, bei dem die Leistungslücke zwischen der RTX 3070 und der RX 6800 kaum vorhanden ist. Dies bedeutet, dass Sie nichts bemerken werden, es sei denn, Sie drehen das DLSS 2.0 auf Ihrer RTX 3070 und erhalten einen Leistungsschub. Was hier null Konkurrenz macht.

    Die äußeren Welten

    "Die

    The Outer Worlds ist ein weiteres Spiel, bei dem die RX 6800 zu kämpfen hat, und obwohl sie die gleiche Leistung wie die RTX 3070 bietet, müssen Sie wissen, dass sie die RTX 3070 in keiner Weise übertrifft. Historisch gesehen war das Spiel im Allgemeinen mit AMD-GPUs nicht gut. Das macht also nicht viel Sinn.

    Gewinner: AMD Radeon RX 6800: Während die Radeon RX 6800 bei den meisten von uns getesteten Titeln gewinnt, ist es auch wichtig zu wissen, dass es einen Preisunterschied gibt, der immer noch vorhanden ist with RTX 3070 ist etwas billiger. Die RTX 3070 scheint im Allgemeinen ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten.

    Verfügbarer VRAM

    Wenn es um VRAM geht, sind die Dinge ein bisschen knifflig, denn meistens ist es nicht so einfach, eine Antwort zu bekommen, wie manche vielleicht denken. Für den Anfang bedeutet nur, dass eine GPU mehr VRAM hat, nicht unbedingt, dass sie in jeder Hinsicht besser funktioniert.

    Trotzdem verfügt die RX 6800 über 16 GB VRAM, was doppelt so groß ist wie die RTX 3070, die mit 8 GB VRAM ausgestattet ist. Abgesehen davon haben Sie in unserem Abschnitt zur Leistungsbewertung gesehen, dass die RX 6800 trotz doppeltem VRAM nicht unbedingt doppelt so schnell ist wie die RTX 3070 und der Abstand bei 4K noch kleiner wird, also ist es besser, sie zu behalten denken, anstatt nur in etwas zu investieren, das wenig Sinn macht.

    Gewinner: Nvidia GeForce RTX 3070: Auch hier klingt es wenig sinnvoll, aber es ist wichtig zu wissen, dass die RX 6800 auf dem Papier mehr VRAM, mehr Bandbreite und einiges davon bietet die anderen Vorteile hier. Aber wenn es um die tatsächliche Leistung geht, kommt die RTX 3070 der RX 6800 in mehr als einer Hinsicht nahe und zeigt deutlich, dass die RX 6800 nicht unbesiegbar ist.

    Verschiedene Technologien

    Beide GPUs sehen in Bezug auf die Leistung fast identisch aus, aber es dreht sich alles um die Technologien, auf die Sie zugreifen werden. Nvidia war schon immer stolz darauf, jemand zu sein, der mehr Technologien auf den Tisch bringt als die Konkurrenz.

    Abgesehen davon wird die RTX 3000-Serie von einer neueren Generation von DLSS angetrieben, nicht nur das, Sie erhalten auch Zugang zu besseren Raytracing- und Tensor-Kernen, was die Leistung noch besser macht. Das Beste an der RTX 3070 ist, dass sie in Spielen, in denen sie möglicherweise von der RX 6800 besiegt wird, einfach die DLSS 2.0-Funktion verwenden kann und den zusätzlichen Leistungsschub erhält.

    Zugegeben, das Spiel muss in erster Linie DLSS unterstützen. Aber wir haben viele Spiele, die dies bereits unterstützen, und in Zukunft werden weitere Spiele folgen.

    Während die RX 6800 sicherlich eine beeindruckende Option ist, die Sie sich ansehen können, hat sie kein Äquivalent zu DLSS 2.0 und vor allem basiert das Raytracing, das die RX 6800 verwendet, auf DirectX 12 und ist nicht hardwarebetrieben.

    Gewinner: Nvidia GeForce RTX 3070: Es sollte nicht überraschen, dass Nvidia hart an der RTX 3000-Serie gearbeitet hat, und das zeigt sich an der Anzahl der Technologien, auf die wir Zugriff haben. Beide GPUs überzeugen durch ihre proprietären Technologien, aber DLSS 2.0 ist ein Game-Changer, ebenso wie die RT-Kerne, mit denen die RTX 3000-Serie kommt.

    Stromverbrauch, Akustik und Thermik

    Es ist nicht zu leugnen, dass der Stromverbrauch sicherlich dazu führt, dass viele Leute fragen, ob sie sich eine Radeon-GPU zulegen oder nicht. Radeon-GPUs sind dafür bekannt, sehr energiehungrig zu sein. Ich dachte jedoch, dass sich die Dinge diesmal ändern würden, da ein 7-nm-TSMC-Fertigungsprozess verwendet wird, der gut genug sein sollte, um den Verbrauch in Schach zu halten.

    Aber wie sich herausstellt, saugt die Radeon RX 6800 mehr Strom direkt aus der Wand als Ihre RTX 3070. Für den Anfang erreichte unsere RTX 3070 mit 208 Watt die maximale Leistung, während die RX 6800 mit 239 Watt mehr Leistung schluckte.

    Es ist hier wichtig anzumerken, dass dieser Test durchgeführt wurde, indem die GPU mit der maximal möglichen Konfiguration belastet wurde, während versucht wurde, die CPU-Last auf einem Minimum zu halten. Dabei ergaben sich die oben genannten Ergebnisse. Die RTX 3070 schafft es, eine bessere Leistung in Bezug auf den Stromverbrauch zu haben. Es ist jedoch auch wichtig zu wissen, dass wir Tests mit Referenz-GPUs durchgeführt haben, was bedeutet, dass die Verwendung einer Aftermarket-GPU einige Unterschiede zeigt.

    Kommen wir zur akustischen Leistung: Beide Karten schaffen es, im Idle-Szenario leise zu bleiben, da die Lüfter nicht drehten. Unter Last schaffte die RX 6800 jedoch einen Geräuschpegel von 40 Dba, während die RTX 3070 36 Dba schaffte. Beachten Sie, dass diese Tests an Referenzmodellen durchgeführt wurden und benutzerdefinierte Modelle unterstützt werden, um ein anderes Ergebnis zu liefern.

    Was die Temperaturen angeht, erreichte die GeForce RTX 3070 unter Volllast 73 °C, während die RX 6800 mit maximal 64 °C beeindruckend blieb. Dies liegt an einem kräftigeren Kühler, den Sie auf letzterem finden. Auch diese Tests beziehen sich auf Referenzmodelle, sodass Sie wahrscheinlich unterschiedliche Ergebnisse sehen werden, wenn Sie sich für benutzerdefinierte Varianten entscheiden.

    Sieger: Nvidia GeForce RTX 3070: Die RTX 3070 hat zwar eine höhere Temperatur, aber das liegt nicht an der Effizienz, sondern am Design der Referenzkarte. Sowohl bei den Temperaturen als auch bei der Akustik übertrifft sie die RX 6800 jedoch.

    Schlusswort und unser Gewinner

    Es ist nicht zu leugnen, dass sowohl die RTX 3070 als auch die RX 6800 beeindruckende GPUs sind, aber die Tatsache, dass man als Sieger gekrönt werden muss, ist wichtig. Die Sache ist, dass die RTX 3070 weniger kostet als die RX 6800 und dennoch die Leistung der meisten anspruchsvollen und beliebten Titel erreicht. Ganz zu schweigen von Technologien wie DLSS 2.0 sowie hardwarebeschleunigtem Raytracing, was es umso überzeugender macht.

    Beide Karten sind etwas schwer zu kaufen, was aber nicht heißt, dass es hier gelingt, den Gewinner zu beeinflussen. Solange AMD bei diesen Technologien noch hinterherhinkt, wird es sehr schwer, aufzuholen. Nicht zu vergessen, die Radeon RX 6800 kostet mehr als die RTX 3070.

    VERWANDTE ARTIKEL LESEN:

    RTX 3060 Ti vs. RTX 2080 Super
    RTX 2060 vs. RTX 2070
    RX 570 vs GTX 970
    Nvidia RTX 2060 vs AMD RX 580
    Nvidia GTX 970 vs. RTX 2060

    Zusammenhängende Posts:

    • "RTX RTX 3060 Ti vs RTX 3070 [2021 Vergleich]
    • "Die Die besten 6800 XT-Grafikkarten im Jahr 2021
    • "Beste Beste CPU für RTX 3070, 3080, 3090 im Jahr 2021
    • "Beste Beste Netzteile für RTX 3070, 3080 und 3090…

    Share

    Tötet die Spire-Stufenliste 2021

    Die ständigen Updates seit 2019 haben das Spiel in Bezug auf Spielmechanik und Auswahlrate verfeinert und ausgefeilt. Es wurde erstmals 2019 auf...

    Warframe-Stufenliste 2021

    Warframe ist ein Third-Person-Shooter-Spiel, das von fesselnden Überlieferungen und zahlreichen Beutestücken aus verschiedenen Kopfgeldern lebt. Das Spiel wurde erstmals 2013 veröffentlicht und...

    Paladins Rangliste 2021

    Wenn du dich nach Multiplayer und Charakterbildung sehnst, dann ist Paladins ein Spiel, das du 2021 spielen solltest. Es ist ein Team-Shooter-Spiel,...

    5 besten GPUs für Ryzen 7 2700x im Jahr 2021 (Ein ultimativer Leitfaden)

    Suchen Sie einen Prozessor, der sich für Spiele eignet? Wenn ja, ist Ryzen 7 2700x das Beste für Spiele. Es verwendet einen...

    6 besten weißen Motherboards im Jahr 2021

    Sind Sie derjenige, der auch über die Auswahl des besten weißen Motherboards für Ihren PC verwirrt ist? Die Auswahl des besten Gaming-Motherboards...

    Beste Motherboards für i5 9600K Builds im Jahr 2021

    Die Leute ignorieren immer Prozessoren der 5. Generation, insbesondere wenn man konsequent die neueste Version des Intel-Prozessors verwendet. Aber muss ein Downgrade...

    Beste Motherboards für Ryzen 5 3600 im Jahr 2021

    Heute konzentrieren wir uns auf das Ryzen 5 3600 und die besten B450-Motherboards. Obwohl Sie X570-MOBOs systematisch für einen solchen alten Prozessor...

    Beste Motherboards für Intel i7 8700K im Jahr 2021

    Wie der Titel schon sagt, dreht sich der Artikel um eine einzige Einheit: Intel Core i7-8700K. Die meiste Zeit schreibe ich aus...

    Beste RGB-Gehäuselüfter in 2021 – ft. 120 mm, 140 mm und 200 mm

    „RGB-Fans sind wie ein Regenbogen, bunt und spektakulär“ ~ Anon. Der Bau eines Gaming-Rigs im Jahr 2021 kann umständlich sein, wenn...

    7 besten Motherboards für RTX 3070, 3080, 3090 im Jahr 2021

    Kürzlich kündigte Nvidia eine beeindruckende Serie an, die als „RTX 3000“ bekannt ist. Die Serie folgt den Spuren von RTX 2000 und...

    Beste Motherboards für Intel i7 9700K im Jahr 2021

    Die Ankunft von Prozessoren der 9. Generation hat die neue Spielekultur definiert. Generell blieben die Vorgängergenerationen aufgrund der nicht so ausgefeilten Architektur...

    Beste Motherboards für Ryzen 5 2600 im Jahr 2021

    Vielleicht wissen Sie, dass der Ryzen 5 2600 als die bekannteste Zen 2-CPU für alle AMD-Builds mit mittlerer Reichweite gilt. Wenn das...

    Tötet die Spire-Stufenliste 2021

    Die ständigen Updates seit 2019 haben das Spiel in Bezug auf Spielmechanik...

    Warframe-Stufenliste 2021

    Warframe ist ein Third-Person-Shooter-Spiel, das von fesselnden Überlieferungen und zahlreichen Beutestücken aus...

    Paladins Rangliste 2021

    Wenn du dich nach Multiplayer und Charakterbildung sehnst, dann ist Paladins ein...

    Liste der Destiny Child-Stufen 2021

    Destiny Child ist ein Spiel, das Schlachten über Karten beinhaltet. Ja, ein...