No menu items!
More

    Prime 6 Best Motherboards für Ryzen 7 3700X im Jahr 2020 – Einkaufsführer

    November 8, 2020 by admin

    AMD ist seit langem für die Herstellung von Super-Chipsätzen bekannt, die die meisten Intel-Prozessoren relativ abgelöst haben. Die neuen Streamline-Prozessoren der 3. Generation haben auf dem Markt für Chaos gesorgt. Sie verwenden die Zen 2-Architektur, eine aktualisierte Version der Zen-Architektur. Der Prozessor, der uns aufgefallen ist, ist Ryzen 7 3700x mit 8 Kernen und 16 Threads. Es ist natürlich, die inneren komplexen mathematischen und geometrischen Berechnungen zu betrachten, aber dies würde den Rahmen dieses Handbuchs sprengen.

    Eines ist sicher, dass Ryzen-Prozessoren stromhungrig sind, was viel Leistung erfordert. Vor dem Kauf des bestes Motherboard für Ryzen 7 3700x, Sie müssen sicherstellen, dass das Netzteil die Enden erreicht, da es sonst die Komponenten beschädigen kann.

    Erwähnenswert ist dies Ryzen 7 3700x hat einen direkten Wettbewerb mit Intel-Prozessoren und ist ideal für Spiele und Rendering-Zwecke. Es wurde festgestellt, dass AMD beim Rendern zwei Mal besser war als Intel. Die Kopffreiheit beim Übertakten ist gering.

    Nun, Sie müssen sich über ein paar Dinge wundern. Vielleicht welches Motherboard für diesen neuen Chipsatz der 3000er-Serie? Auf dem Markt werden Sie eine variable Menge von unterscheiden Motherboards dass Sie Kirschpflücken können. Dafür sollten Sie sich jedoch mit den Feinheiten auskennen, die mit der Auswahl eines geeigneten Motherboards für Ihren schönen Chipsatz verbunden sind.

    Zum Beispiel könnten Anbieter Sie zum Kauf eines Motherboards der vorherigen Generation überreden, insbesondere des B450, das die Leistung des 3000er-Chipsatzes beeinträchtigen kann. Sie müssen auch das BIOS flashen, um einen Prozessor der 3000er-Serie auf dem B450 einzurichten. Wenn Sie sich für das B450-Motherboard entscheiden, ist kein Platz für Zukunftssicherheit vorhanden. Es gibt viele Probleme bei der Verwendung des MOBO der alten Generation. Erwähnenswert ist auch, dass speziell Hersteller der 3000er-Serie X570-Motherboards entwickelt haben, die zukunftssicher sind und eine Vielzahl fortschrittlicher Funktionen bieten, die in der vorherigen Generation nicht vorhanden waren Motherboards. Es reicht aus, wenn Sie wissen, dass die neueste Serie effizienter und pragmatisch konservativer ist. Sie müssen die Grenzen überschreiten, um die maximale Leistung zu erreichen.

    Um alle damit verbundenen Fragen zu Motherboards zu lösen, erwartet Sie die Anleitung zum besten Motherboard für AMD Ryzen 7 3700x.

    Beginnen wir ohne weiteres!

    Was sind die Vorteile eines neuen Motherboards?

    Es wird empfohlen, mit dem frühesten Teil der Forschung zu beginnen, und es ist für eine Person sinnvoll, die Vorstellung zu verstehen, ein neueres Board zu haben, anstatt ein gebrauchtes zu verwenden. Da wählst du AMD Ryzen 7 3700x, Sie müssen die Nachhaltigkeit des Prozessors sicherstellen, und das ist nur möglich, wenn Sie ein neues MOBO verwenden. Die Vorteile sind wie folgt:

    • Das Motherboard ist ein Kommunikations-Hub, und Fehler im Hub können zur Zerstörung führen. Es ist Ihre Priorität, ein neues kompatibles Motherboard zu finden, damit es reibungslos funktioniert, ohne drastische Auswirkungen auf die Komponenten zu haben. Sie müssen sicherstellen, dass das von Ihnen ausgewählte Motherboard mit VRM (Voltage Regulator Module) ausgestattet ist, das beim Glätten der Spitzen hilft.
    • Neuere Motherboards können mehrere High-End-GPUs auf den Sockeln enthalten. Dies kann zu einem verbesserten System mit Funktionen zum Rendern, Spielen und Übertakten führen. Durch Zusammenführen der GPUs können Sie auch mehrere Displays verbinden.
    • Auf neueren Karten erhalten Sie erweiterte Funktionen und Anschlüsse. Zum Beispiel eingebautes Wi-Fi, Bluetooth, Audiobuchsen, Kühlungsunterstützung, DDR4-Steckplätze usw.
    • Variable Socket-Identitäten wie AM4-Socket für Ryzen 7 3700x.

    Prime 6 Best Motherboards für Ryzen 7 3700x

    Name Design Chipsatz Formfaktor Bewertung Preis
    Asus ROG X570 Fadenkreuz VIII Held Asus-ROG-X570-Fadenkreuz-VIII-Held X570 ATX 4,9 / 5
    ASRock X570 Taichi ASRock-X570-Taichi X570 ATX 4,8 / 5
    Gigabyte X570 Gaming X. Gigabyte-X570-Gaming-X X570 ATX 4,8 / 5
    Asus ROG Strix B450-F Asus-ROG-Strix-B450-F B450 ATX 4.7 / 5
    Gigabyte X570 Aorus Elite Gigabyte-X570-Aorus-Elite X570 ATX 4,5 / 5
    MSI MEG X570 Ace MSI-MEG-X570-Ace X570 ATX 4,5 / 5

    1. Asus ROG X570 Fadenkreuz VIII Held

    Asus ROG X570 Fadenkreuz VIII Held

    Die Auswahl eines Motherboards für den ersten Platz ist in der Regel schwieriger als alles andere. Sie müssen die Anekdoten im Auge behalten, bevor Sie fortfahren. Nachdem wir eine Vielzahl von Tests durchgeführt hatten, um den besten Kandidaten für den ersten Platz auszuwählen, entwickelten wir die Crosshair VIII-Serie. Es ist erwähnenswert, dass alle High-End-Motherboards teuer sind und die Hebelwirkung für durchschnittliche Spieler tendenziell verringern. Um die voreingenommene Auswahl zu minimieren, ist hier der Asus ROG X570 Crosshair VII-Held, der weitaus besser ist als andere Flaggschiff-Modelle aus der Serie.

    Es ist nicht überraschend, dass Asus aufgrund der idealen und robusten Produkte, die es seit Jahrzehnten anbietet, an der Spitze steht. Die Funktionen sind besonders beim Asus ROG X570 besonders hervorzuheben. Das schlanke und zauberhafte Design lässt das Motherboard hohen Temperaturen standhalten. Die implementierten Kühlkörper sind mit proprietären Funktionen von Asus verinnerlicht. Das Motherboard verfügt über ein 16-Phasen-Stromversorgungssystem, das die Erweiterung von GPUs auf dem Motherboard ermöglicht. Da dieses Motherboard zur Crosshair VII-Serie gehört, sind die Übertaktungsfunktionen natürlich im BIOS zu sehen. Es ist ein Segen für die Übertaktungsbegeisterten, die sich darauf freuen, die Grenzen der Komponenten zu erweitern.

    Da das Thema des Boards auf Rüstungen basiert, können Sie die faszinierende Farbe des Boards erwarten, die synchron bleibt und die Ästhetik fördert.

    In Bezug auf die Funktionen der Karte finden Sie 8 SATA-GB / s-Ports und 4 DDR4-DIMM-Sockel, die bis zu 32 GB pro Sockel unterstützen (4800 MHz mit übertakteter Frequenz). Dies ist faszinierend, da die Option des Übertaktens Ihnen dabei helfen kann, die bevorstehenden Grenzen für Ihre Komponenten zu überschreiten, insbesondere wenn Sie Ryzen 7 3700x installieren (liebt RAM bis ins Mark). Ganz zu schweigen davon, dass Sie einen dedizierten 8-Kanal-Audio-Codec X570 Crosshair VII ROG SupremeFX S1220 erhalten. Erleben Sie das riesige Surround-System, das Sie noch nie gemacht haben. Nun, Sie erhalten auch einen E / A-Bereich mit 8 x USB 3.2 Gen 2-Anschlüssen, 6 x USB 3.2 1-Anschlüssen und 4 x USB 2.0-Anschlüssen. Das ist ein riesiger Raum für den Anschluss von Peripheriegeräten.

    Darüber hinaus verfügt die Karte über 2 Antennenanschlüsse, die Wi-Fi-Signale absorbieren. Es enthält auch die Intel AX200 Wi-Fi 802.11-Schnittstelle, die integrierte Wi-Fi-Geräte verarbeiten kann. Überraschenderweise verfügt das Board auch über eine CMOS- und BIOS-Flashback-Taste, mit der Sie die Aktualisierbarkeit des Motherboards für zukünftige Prozesse optimieren können.

    Last but not least ist der Fadenkreuz-Held in jeder Hinsicht optimal und ein besserer Begleiter für Ihren AMD Ryzen 7 3700x. Aber Sie müssen bedenken, dass es eines dieser Motherboards ist, das ziemlich teuer ist und Ihre Ersparnisse belastet. Wenn Sie nicht bereit sind, viel auszugeben, besteht Ihr letzter Ausweg darin, sich für X370-Motherboards zu entscheiden, die kompatibel mit der Verwendung von aktualisiertem Zen2 durch BIOS-Flashing sind. Die ultimative Wahl liegt bei Ihnen.

    Einige der Vor- und Nachteile sind:

    Vorteile

    • Dual LAN-Flexibilität zwischen Realtek und Intel
    • 16-Phasen-VRM
    • GIGA LAN-Ports für Wi-Fi
    • Voltmeter

    Nachteile

    • Das Motherboard ist für die meisten Verbraucher übertrieben

    2. ASRock X570 Taichi

    ASRock X570 Taichi

    Sie müssen von ASRock-Produkten gehört haben. Funktionell, auf dem neuesten Stand und einzigartig. Normalerweise werden der erste und der zweite Platz von Produkten eingenommen, die teuer sind, aber auch eine Vielzahl von Funktionen und Zuverlässigkeit bieten. Wir hatten Probleme, uns anzumelden, weil heutzutage die meisten Motherboards gegeneinander antreten. Wir wollten Ihnen etwas dazwischen geben. Nicht so teuer und auch nicht langweilig. Hier ist also ASRock X570 Taichi, das seinem Vorgänger folgt. Wir möchten Ihnen mitteilen, dass dieses Produkt in Bezug auf die Effizienz mit dem Fadenkreuz-Helden von Kopf bis Fuß zusammenarbeitet.

    Hast du davon gehört, nicht orthodox zu sein? Nun, X570 Taichi hat etwas aus der Box gemacht. Die meisten Motherboards sind mit einem schwarzen Rüstungsthema ausgestattet, das für die Ästhetik geeignet ist. Für Taichi ist dies jedoch nicht der Fall. Das Motherboard hat ein weißes Farbthema, das ein Zeichen für Reinheit und Frieden ist. Ja, die Komponenten sind in Bezug auf Leistung und Effizienz in einem absoluten Waffenstillstand mit dem Motherboard. Die Symbolik hier ist gutartig und für Spieler erstaunlich. Darüber hinaus erhalten Sie RGB-Synchronisierungseigenschaften, die das Motherboard mit allen anderen RGB-Komponenten funkeln lassen. Sie müssen lediglich die Einstellungen über das BIOS aktivieren.

    Es gibt einen proprietären Lüfter-Chipsatz, der mit dem Motherboard geliefert wird. Der Grund für solche Maßnahmen liegt darin, dass der X570-Chipsatz heißer läuft als andere moderne Chipsätze. Um die steigenden Temperaturen zu reduzieren, erhalten Sie einen Lagerkühler. Das Motherboard verfügt über eine 14-Phasen-Stromversorgung mit 12 + 2-Design, mit deren Hilfe die GPUs auf dem Motherboard erweitert werden können. Hier zeigt „12 + 2“ an, dass CPU-Kerne 12 Phasen erhalten, während die CPU in den verbleibenden 2 Phasen viel Bits integriert.

    Sie finden auch 4 DDR4-DIMM-Steckplätze mit Unterstützung von bis zu 4666 MHz auf übertakteten RAMs. Dies ergibt eine Gesamtbandbreite von 128 GB RAM. Das ist riesig. Für Ihre niedlichen RAMs verfügen die Steckplätze über 155 Mikrogoldkontakte, die die Widerstandsfähigkeit gegen Kurzschlüsse erhöhen und die RAMS vor frühem Aussterben schützen. Weitere Funktionen sind 3 PCIe 4.0 x 16-Steckplätze sowie PCIe 4.0 x 1-Steckplätze zur Erweiterung. Zu unserer Überraschung unterstützt das Motherboard auch AMD Quad Crossfire X und Nvidia Quad SLI für eine bessere Leistung. Unter dem Aluminiumkühlkörper befinden sich im Panzergehäuse 3x M.2-Steckplätze für die SSD-Erweiterung und 8 SATA-Anschlüsse mit 6,0 GB / s. Wie jedes andere Top-Tier-Motherboard unterstützt auch dieses Wi-Fi-Verbindungen von 802.11.

    Ungeachtet dessen verfügen die E / A-Anschlüsse am hinteren Ende über 3 USB 3.1 Gen 2 Typ A-, 1 USB 3.2 Gen 2 Typ C- und 4 USB 3.1 Gen Typ A-Anschlüsse, die für variable Peripheriegeräte geeignet sind. Für Audiozwecke erhalten Sie 5 Audio-Buchsen mit goldenen Anschlüssen, wodurch das Eingangs- und Ausgangsverhältnis erhöht wird. Gemäß dem Handbuch haben Sie die Kontrolle über die BIOS-Einstellungen. Sie müssen also nur die gewünschten Funktionen über die BIOS-Einstellungen aktivieren, da Software von Drittanbietern in Bezug auf die Steuerbarkeit keine großen Vorteile bietet, insbesondere wenn es um RGB geht.

    Was das Motherboard etwas lästig macht, ist die Integration schwerer Komponenten wie Chipsatz-Lüfter und M.2-Steckplätze, die sich als echte Enttäuschung herausstellen können. Unabhängig davon ist es eines dieser Motherboards, auf die Sie sich für immer verlassen können.

    Einige der Vor- und Nachteile sind:

    Vorteile

    • Hochleistungs-Rüstungskörper
    • 8 SATA 6 GB / s-Anschlüsse
    • DIMM-Steckplätze für Unterstützung von bis zu 4666 MHz
    • Crossfire- und Nvidia SLI-Integration

    Nachteile

    • Überholt von schweren Bauteilen
    • Lüfter ist laut
    • Top M.2 Cover sind manchmal unrealistisch

    3. Gigabyte X570 Gaming X.

    Gigabyte X570 Gaming X.

    Den dritten Platz belegen in der Regel mittelmäßige und budgetfreundliche Produkte. Dies ist auch beim Gigabyte X570 Gaming X der Fall. Die Variante wurde professionell nach verschiedenen Spezifikationen getestet, was dazu führte, dass sie 2020 als eines der besten und billigsten Motherboards für Ihren Ryzen 7 3700x-Chipsatz deklariert wurde. Es ist erwähnenswert, dass dem Motherboard einige High-End-Funktionen fehlen, die in anderen modernen Flaggschiffmodellen vorhanden sind, aber es ist völlig in Ordnung, was es kostet.

    Ein Motherboard wird in der Tat durch sein Aussehen und Design definiert. Das Gigabyte X570 Gaming X wird mit braunen, schwarzen und silbernen Kühlkörpern geliefert. Das Layout ist die meiste Zeit auf dem neuesten Stand und wird attraktiver, wenn die RGB-Synchronisationsschalter eingeschaltet sind. Dafür wird die RGB-Synchronisierungsfunktion im BIOS bereitgestellt, sodass Sie die meisten Ihrer Komponenten steuern können (extern oder über einen Molex-Anschluss). Abgesehen davon hilft der Panzerkörper dabei, die Wärme schneller abzuleiten, was zu einer Verringerung der steigenden Temperaturen führt. Dies bedeutet, dass die Lebensdauer Ihrer Chipsätze um einen geeigneten Spielraum verlängert wird.

    Das Motherboard besteht aus einem 12-Phasen-Netzteil für CPU-integrierte Bits und der CPU selbst (2 + 10). Wenn Sie eine 12-Phasen-Leistung haben, fehlen Ihnen die Übertaktungsfunktionen. Sie benötigen mindestens 14 oder 16 Phasen, um die Grenzen der Komponenten zu überschreiten.

    Für die verbleibenden Funktionen stehen ca. 2 M.2-Steckplätze für die SSD-Erweiterung, PCIe 3.0 und 4.0, 6 SATA 6-Gbit / s-Steckplätze und dedizierte FAN-Header zur Verfügung. Dies bedeutet, dass Sie die Anzahl der Lüfter auf dem Motherboard erhöhen können, um eine bessere Kühlumgebung zu erzielen. Der E / A-Bereich verfügt über ca. 8 x USB 3.0-Anschlüsse, 6 x USB 2.0-Anschlüsse, 1x LAN-Anschluss und verschiedene kompatible Mikrofonanschlüsse. Darüber hinaus erhalten Sie 4 DIMM-Ram-Steckplätze, die auf 4000 MHz übertaktet werden können, was für ihre Kosten immer noch hoch ist.

    Leider erhalten Sie kein eingebautes WLAN, müssen jedoch Musik und Videos auf einem der besten auf dem Markt erhältlichen Audio-Chipsätze (Realteks ALC887) abspielen. Kurz gesagt, wenn Sie ein knappes Budget haben und sich darauf freuen, eine einfache Formel für Ihre Komponenten zu haben, ist dieses Motherboard der richtige Weg.

    Einige der Vor- und Nachteile sind:

    Vorteile

    • 6 SATA 6 GB / s-Anschlüsse
    • Die Anschlüsse werden vom X570-Chipsatz gesteuert

    Nachteile

    • Nicht ausreichend zum Übertakten
    • Keine dedizierten RGB-LEDs am MOBO

    4. Asus ROG Strix B450-F

    Asus ROG Strix B450-F

    Wir möchten Sie daran erinnern, dass das Asus ROG Strix B450-F auf einem älteren Chip basiert, der 1 unterstütztst und 2nd Generationsprozessoren. Im Moment schauen wir uns Ryzen 7 3700x an, das zu 3 gehörtrd Generationsprozessoren. Nun, Asus und andere Varianten haben eine faszinierende BIOS-Flash-Einstellung implementiert, mit der Sie den Chipsatz des Motherboards mit den Prozessoren der neuen Generation aktualisieren können.

    Es gibt einen Grund, dieses Motherboard auf dem 4 zu belassenth Stelle. Es kostet Sie so viel weniger als Flaggschiff-Modelle und bietet dennoch die meisten High-End-Funktionen, insbesondere die Option des BIOS-Flashens. Die Verwendung dieses Motherboards hat einen Nachteil und es besteht die Möglichkeit des Übertaktens. Aufgrund des älteren Chipsatzes im MOBO erhalten Sie nicht viel Headroom, um eine der Komponenten zu übertakten.

    Sie erhalten ein 8-Phasen-VRM (6 + 2), das zum Einschalten des Systems ausreicht und auch ausreicht, wenn Sie Ryzen der Serie 2000 verwenden. Sie erhalten außerdem zwei NVMe M.2-Steckplätze für die SSD-Erweiterung, USB 3.1 Gen2, Gigabyte LAN und bis zu 64 GB DDR4 Ram-Erweiterung. Sie erhalten auch eine 5-Wege-Optimierungsoptimierungsfunktion, mit deren Hilfe die Prozesse häufiger verarbeitet werden können. Darüber hinaus erhalten Sie einzigartige Profile zum Übertakten auf Chipsätzen der vorherigen Generation.

    Ganz zu schweigen davon, dass Sie die RGB-Blitzsynchronisierung auf dem Motherboard steuern können. Alles, was Sie tun müssen, ist, die BIO-Einstellungen nach Ihren Wünschen anzupassen, damit alle Komponenten synchron bleiben und Ihrem MOBO ein ästhetisches Aussehen verleihen. Glücklicherweise erhalten Sie genügend vormontierte E / A-Anschlüsse, um Peripheriegeräte anzuschließen.

    Alles in allem ist dies das Motherboard, wenn Sie keine Optionen mehr haben und das Budget knapp ist.

    Einige der Vor- und Nachteile sind:

    Vorteile

    • Kreuzkompatibilität mit Chipsätzen der neueren Generation

    Nachteile

    • Nicht genügend Kopffreiheit für Ryzen 7 3700x
    • Alte Hardware

    5. Gigabyte X570 Aorus Elite

    Gigabyte X570 Aorus Elite

    Es geht nur um Vorlieben. Wenn Sie die Liste absteigen, werden Sie auf Produkte mit geringerer Netzfunktionalität stoßen. Dies liegt an der Tatsache, dass die Hersteller darauf abzielen, alle Klassen von Spielern anzusprechen. Wenn Sie beispielsweise einer mittelmäßigen Klasse angehören, sind die Motherboards für Sie durchschnittlich. Diese Hierarchie geht weiter. Wenn die Nettofunktionalitäten reduziert werden, verringert sich auch der Preis, und deshalb ist die 5th Der Platz wird vom Gigabyte X570 Aorus Elite eingenommen. Was dieses Motherboard von seinen Vorgängern unterscheidet, ist die Funktion der Aufrüstbarkeit. Nun, Sie können das BIOS flashen und problemlos auf den Chipsatz der nächsten Generation aktualisieren.

    In Bezug auf Design und Farbcodierung hat die X570 Aorus Elite ein ähnliches ästhetisch ansprechendes Design wie viele Flaggschiffmodelle. Es wird mit einer schwarzen Platine und gepanzerten Kühlkörpern geliefert, die dazu beitragen, die Wärme schneller abzuleiten. VRM auf der Platine verfügt über ein 14-Phasen-System (12 + 2) mit einem Infineon-IR-Controller. Es ist erwähnenswert, dass diese Phasen ausreichen, um den Ryzen 7 3700X zu handhaben, sodass Sie sich keine Sorgen darüber machen müssen, dass er mit einem niedrigeren Leistungsniveau läuft.

    Mit diesem MOBO können Sie die Grenzgrenzen überschreiten, indem Sie Komponenten übertakten. Da Übertakten möglich ist, haben die Hersteller 6 spezielle Temperatursensoren eingebettet, die ausreichen, um diskrete Temperaturen von FAN, GPU, CPU und MOBO zu überwachen. Dies korreliert damit, dass Lüfter einschalten, wenn die Innentemperaturen eine bestimmte Grenze erreichen. Dies ist lobenswert, da sich die Fans auf diese Weise nicht früh abnutzen.

    Darüber hinaus besteht Aorus Elite aus 1 PCIe 4.0 x 16-, PCIe 3.0 x 16- und 1 PCIe 2.0 × 1-Steckplätzen sowie 2 M.2-Steckplätzen für die SSD-Erweiterung. Glücklicherweise umgibt der Rüstungskörper die meisten Komponenten, was bedeutet, dass Ihre Babys in guten Händen sind. Darüber hinaus können Sie mit dem Motherboard Quad GPU Crossfire und 2-Wege-Crossfire X verwenden. Außerdem gibt es kein dediziertes WLAN für Sie. Dies ist eines der Dinge, die Sie vermissen werden, wenn Sie diesen MOBO kaufen möchten.

    Es endet einfach nicht hier. Der E / A-Bereich besteht aus 2 USB 3.1 Gen 2 Typ A, 4 USB 3.1 Gen 1 Typ A und 2 USB 2.0-Anschlüssen. Sie erhalten außerdem einen HDMI-Anschluss, einen 1211-AT Gigabit-NIC-Anschluss und einige Audiobuchsen. Darüber hinaus können Sie sich an 2 Antennen erfreuen, mit denen Sie Bluetooth- und drahtlose Verbindungen herstellen können.

    Last but not least können Sie mit der RGB-Synchronisierungsoption auf dem Motherboard alle RGB-Komponenten mit BIOS und Software von Drittanbietern steuern. Nun, das Motherboard ist ein anständiger Ansatz, wenn Sie eine durchschnittliche Erfahrung im Rendern und Spielen suchen. Wahrlich, es gleicht alle fehlenden Funktionen aus, wenn Sie die Einstellung richtig einstellen.

    Einige der Vor- und Nachteile sind:

    Vorteile

    • Temperatursensoren
    • Benutzerdefinierte Lüfterprofile
    • Gutes VRM

    Nachteile

    • Keine Nvidia SLI-Unterstützung
    • Kein eingebautes Wi-Fi

    6. MSI MEG X570 Ace

    MSI MEG X570 Ace

    MSI ist bekannt für die Kalibrierung mit Taifununternehmen. Wenn Sie sich darauf freuen, etwas Außergewöhnliches zu haben, das so teuer ist wie Ihre Schatzkiste, dann ist dies das ideale Motherboard. MSI MEG X570 Ace steht aus zahlreichen Gründen nicht im Rampenlicht. Unserer Meinung nach bietet das Motherboard fortschrittliche und vielseitige Funktionen, die für Gamer ein Segen sind.

    Das Motherboard verfügt über ein auffälliges Design und eine Farbcodierung, die es ansprechend und verlockend macht. Sie erhalten den Panzerkörper, der die meisten Ihrer Komponenten vor steigenden Temperaturen schützt. Insbesondere die Kühlkörper aus Aluminium und Kupfer helfen Ihnen, die heiße Umgebung zu reinigen. Das Motherboard verfügt über einen AM4-Sockel, der für die meisten Prozessoren der Generation geeignet ist. Es verfügt über eine 12 + 2-Phasen-Leistung, die es wert ist, übertaktet zu werden. Überraschenderweise sind die M.2-Steckplätze für die SSD-Erweiterung auch von metallischen Kühlkörpern abgedeckt, da SSDs dafür bekannt sind, mehr Wärme abzuleiten.

    Darüber hinaus finden Sie 4 DIMM-Steckplätze, die bis zu 128 GB RAM mit einer Übertaktungsfrequenz von 4600 MHz unterstützen. Das ist außergewöhnlich. Es geht einfach nicht um den RAM. Sie haben die meisten Steckplätze auf dem Motherboard freigeschaltet, was Ihnen Spielraum für den Übertaktungsprozess gibt. Darüber hinaus finden Sie 4 SATA 6 GB / s-Anschlüsse, 2 PCIe x 16-, 1 PCIe x 4- und 2 PCIe x 1-Erweiterungssteckplätze.

    Darüber hinaus verfügen die E / A-Anschlüsse über die neueste USB-Technologie. Sie erhalten 3 x USB 3.2 Gen 2 Typ A, 2 x USB 3.2 Gen 2 Typ C, 6 x USB 3.2 Gen1 und 6 x USB 2.0-Anschlüsse, die problemlos eine variable Anzahl von Anschlüssen aufnehmen können. Glücklicherweise sind Sie auch mit integrierter Wi-Fi-Unterstützung gesegnet, die eine LAN-Geschwindigkeit von bis zu 2,5 G aufrechterhalten kann.

    Das einzige Problem, das mit diesem MOBO einhergeht, ist die beunruhigende Verwendung des BIOS. Es bietet Ihnen nicht viele Optionen und ist für seine beeinträchtigte Leistung bekannt. Dies ist der Untergang des MSI MEG X570 ACE. Unabhängig davon ist es eine anständige und würdige Option für Ihren stromhungrigen Ryzen 7 3700X.

    Einige der Vor- und Nachteile sind:

    Vorteile

    • Rüstungskörper
    • W-lan
    • M.2-Steckplätze verfügen über integrierte Kühlkörper

    Nachteile

    • BIOS downgraden

    Was halten wir davon?

    Auswahl der bestes Motherboard für Ryzen 7 3700x kann umständlich sein, aber nachdem der gegebene Artikel gründlich gelesen wurde, muss er einige Missverständnisse ausgeräumt haben. Wenn Sie uns nach unserer Einstellung fragen, für welches Motherboard wir uns entscheiden sollen, dann Asus ROG X570 Fadenkreuz VIII Held ist dein einziger Schuss. Es ist nicht so, dass Sie nur dieses Motherboard kaufen sollen. Alles hängt vom Vermögen und der Erschwinglichkeit ab.

    Wenn Sie beispielsweise ein knappes Budget haben, empfehlen wir Ihnen, sich dafür zu entscheiden Gigabyte X570 Aorus Elite. Alles in allem liegt die ultimative Wahl bei Ihnen. Es ist besser, wenn Sie sich die Spezifikationen genauer ansehen, damit Sie am Ende des Tages auswählen, was Sie verdienen.

    Häufig gestellte Fragen

    Welchen Formfaktor wählen?

    Der standardisierte Formfaktor wird hauptsächlich anderen Varianten vorgezogen. Sie können zwischen Mini-ITX und X-ATX wählen, dem größten. Dies hängt vom Abstand des Gehäuses ab.

    Welches Motherboard ist das beste für Ryzen 7 3700x?

    Wenn Sie auf der Suche nach einem preisgünstigen Motherboard sind, ist B450 Tomahawk Ihr Resort. Dies liegt daran, dass das Motherboard die Option zur Aufrüstbarkeit bietetrd Der Chipsatz der Generation passt problemlos hinein und funktioniert ordnungsgemäß

    Benötigen Sie dringend einen CPU-Kühler?

    Kurz gesagt, ja. AMD Ryzen-Prozessoren sind dafür bekannt, dass sie aufgrund von Multithreading schneller Wärme erzeugen. Es wird empfohlen, ein anständiges Kühlsystem zu verwenden, um die anderen Komponenten und die CPU selbst vor dem Ausbrennen zu schützen.

    Ist Ryzen 7 3700x am besten für Spiele und Rendering geeignet?

    Ja, Ryzen-Prozessoren sind dafür bekannt, dass sie sowohl beim Spielen als auch beim Rendern eine verbesserte Leistung bieten. Es wurde aufgezeichnet, dass der Rendervorgang weniger Zeit in Anspruch nimmt als der Rendering-Zeitrahmen von Intel.

    Ist AMD Ryzen 7 besser als Intel Core i7?

    Es gibt keine eindeutige Antwort darauf. Nach der Aufzeichnung der On-Spree-Nutzung beider Systeme kamen Experten zu dem dynamischen Schluss, dass AMD am besten zum Rendern geeignet ist, während Intel den Platz für Spiele einnimmt. Die ultimative Wahl liegt bei Ihnen.

    Lesen Sie auch

    Beste Motherboards für Ryzen 7 2700X

    Beste AMD Threadripper Motherboards

    Motherboards für AMD Ryzen 5 2600

    Bestes Motherboard für i7 9700K

    Beste Motherboards für i9-9900K

    Share

    Beste RGB-Gehäuselüfter für 2020 – Eine konstruktive Überprüfung

    Der Bau eines Gaming-Rigs im Jahr 2020 kann umständlich sein, wenn Sie mit zahlreichen Optionen bombardiert werden, nach denen Sie suchen müssen. Das Schlüsselelement...

    GPU-Fans drehen sich nicht? So beheben Sie die Hauptursachen!

    Es ist sehr problematisch, wenn GPU-Fans Hör auf zu drehen, besonders wenn sie Äonen alt sind. Ironischerweise haben viele Benutzer berichtet, dass ihre neu...

    5 besten GPUs für Ryzen 7 2700x im Jahr 2020 (Ein ultimativer Leitfaden)

    Suchen Sie einen Prozessor, der sich für Spiele eignet? Wenn ja, ist Ryzen 7 2700x das Beste für Spiele. Es verwendet einen Herstellungsprozess von...

    6 besten weißen Motherboards im Jahr 2020

    Sind Sie derjenige, der auch verwirrt ist über die Auswahl des besten Gaming-Motherboards für Ihren PC? Die Auswahl des besten Gaming-Motherboards wirkt sich stark...

    5 besten GPUs für Ryzen 7 2700x im Jahr 2020 (Ein ultimativer Leitfaden)

    Suchen Sie einen Prozessor, der sich für Spiele eignet? Wenn ja, ist Ryzen 7 2700x das Beste für Spiele. Es verwendet einen Herstellungsprozess von...

    Beste RGB-Gehäuselüfter für 2020 – Eine konstruktive Überprüfung

    Der Bau eines Gaming-Rigs im Jahr 2020 kann umständlich sein, wenn Sie mit zahlreichen Optionen bombardiert werden, nach denen Sie suchen müssen. Das Schlüsselelement...

    Beste Motherboards für i5 9600K Builds im Jahr 2020

    Die Leute ignorieren immer 5th Generationsprozessoren, insbesondere wenn konsequent die neueste Version des Intel-Prozessors verwendet wird. Aber muss ein Downgrade durchgeführt werden? Angenommen, Sie...

    Beste Motherboards für AMD Ryzen 5 3600 im Jahr 2020

    Ein Rollback bedeutet nicht unbedingt, dass die Leistung ausgenutzt wird. Ryzen 5 Serie hat sich lange Zeit aus den Lücken herausgehalten. Die Serie selbst...

    Beste Motherboards für AMD Ryzen 5 2600 im Jahr 2020

    Vielleicht wissen Sie, dass der Ryzen 5 2600 als die bekannteste Zen 2-CPU für alle AMD-Builds mit mittlerer Reichweite gilt. Wenn das System über...

    Wie finde ich die besten Motherboards für RTX 3070, 3080, 3090?

    Kürzlich kündigte Nvidia eine beeindruckende Serie an, die als „RTX 3000“ bekannt ist. Die Serie folgt den Spuren von RTX 2000 und bietet vielseitigere...

    Die besten CPU-Motherboard-Combos für 2020 für Spiele

    Alles beginnt mit Ihrer CPU, einem Chipsatz, der das Herz Ihres Gaming-Rigs bildet. Im Wesentlichen benötigt Ihre CPU alle kompatiblen Komponenten, um ordnungsgemäß zu...

    Beste B450 Motherboards für AMD Ryzen im Jahr 2020

    Es gibt auch einige andere Chipsätze, die dies unterstützen Zen2-Prozessoren, aber sie sind es heutzutage nicht wert. Normalerweise ziehen Enthusiasten CPUs der Ryzen-Serie wegen...

    Beste RGB-Gehäuselüfter für 2020 – Eine konstruktive Überprüfung

    Der Bau eines Gaming-Rigs im Jahr 2020 kann umständlich sein, wenn Sie mit zahlreichen...

    GPU-Fans drehen sich nicht? So beheben Sie die Hauptursachen!

    Es ist sehr problematisch, wenn GPU-Fans Hör auf zu drehen, besonders wenn sie Äonen...

    5 besten GPUs für Ryzen 7 2700x im Jahr 2020 (Ein ultimativer Leitfaden)

    Suchen Sie einen Prozessor, der sich für Spiele eignet? Wenn ja, ist Ryzen 7...

    6 besten weißen Motherboards im Jahr 2020

    Sind Sie derjenige, der auch verwirrt ist über die Auswahl des besten Gaming-Motherboards für...