No menu items!
More

    Beste Motherboards für Ryzen 7 2700X im Jahr 2020 – Einkaufsführer

    November 2, 2020 by admin

    Es ist offensichtlich, wenn Sie sich bemühen, den teuren Kugeln der Intel auszuweichen. Dann beschließt eine Person, auf Ryzen-Prozessoren umzusteigen, die wesentlich billiger sind als die Flaggschiffmodelle von Intel. Es gibt einige Gründe, die kürzlich in Bezug auf das aufmunternde Gespräch von Ryzens Exekutivrat aufgetaucht sind. Das Elite-Design für die passive Kühlung in Ryzen-Prozessoren hat die vorhandenen Modelle von Intel stark beeinträchtigt und bietet eine angemessene Reihe von Kühlern, die Ihrem System eine signifikante Kühlumgebung bieten.

    Derzeit 2700X von der 7th Generation AMD ist einer der leistungsstärksten Prozessoren, die Sie bekommen können. Es bietet 8 Kerne und 16 Fäden, die bei der Verbesserung geometrischer und komplexer mathematischer Berechnungen helfen. Da die Prozesse beim Spielen und Rendern auf einem extremen Niveau bleiben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie das richtige Motherboard für Ihren süßen kleinen Ryzen erhalten. Nun, diese Prozessoren sind dafür bekannt, viel Strom zu verbrauchen und gleichzeitig Wärmemengen im Behälter abzuleiten. Um dies zu minimieren, müssen Sie sicherstellen, dass das Motherboard über die neuesten Funktionen verfügt, um die Langlebigkeit des Prozessors aufrechtzuerhalten.

    In diesem Einkaufsführer werden Sie auf einen der folgenden Punkte festgelegt beste Motherboards für Ryzen 7 2700X. Es ist erwähnenswert, dass das Erhalten eines perfekten Platin-Motherboards gefährdet ist, weil Sie sich Maschinen ansehen. Sie sind vorerst nicht perfekt. Dieses Handbuch bietet eine gleichwertige Interpretation der Motherboards mit ihren Vor- und Nachteilen, sodass Sie am Ende entscheidend bleiben und eine rationale Entscheidung für Ihren Prozessor treffen können.

    Beginnen wir ohne weiteres!

    Prime 10 Best Motherboards für Ryzen 7 2700x

    Modellname Design Chipsatz Faktor Bewertung Preis
    MSI B350 Tomahawk MSI-B350-Tomahawk B450 ATX 4.7 / 5
    ASUS ROG Strix B450-F ASUS-ROG-Strix-B450-F B450 ATX 4.7 / 5
    ASUS ROG Strix X470-F ASUS-ROG-Strix-X470-F X470 ATX 4.6 / 5
    ASUS ROG Strix B350-F ASUS-ROG-Strix-B350-F ATX 4,5 / 5
    ASUS ROG Fadenkreuz VI Extrem ASUS-ROG-Fadenkreuz-VI-Extreme X470 ATX 4,5 / 5
    ASRock AB350M Pro4 ASRock-AB350M-Pro4 AB350M ATX 4,5 / 5
    ASUS Prime X470-Pro ASUS-Prime-X470-Pro X470 Pro ATX 4.4 / 5
    MSI X370 XPower MSI-X370-XPower X370 ATX 4.4 / 5
    Gigabyte B450 I AORUS Pro Gigabyte-B450-I-AORUS-Pro B450I ATX 4.3 / 5
    MSI Arsenal Gaming AMD MSI-Arsenal-Gaming-AMD B450 ATX 4.2 / 5

    1. MSI B350 Tomahawk

    MSI B350 Tomahawk

    Stellen Sie sich vor, Sie bekommen ein 75-Dollar-Motherboard für Ihren Beast-Prozessor. MSI B350 Tomahawk ist eines dieser budgetfreundlichen Motherboards, die über die vorgeschriebene Lebensdauer hinweg bestehen können. Das Motherboard ist mit speziellen ROTEN LEDs ausgestattet, die im Dunkeln leuchten und Ihrem System ein ästhetisches Aussehen verleihen. Mit der Unterstützung von 64 GB RAM-Steckplätzen, die ihr Frequenzmodul auf 3200 MHz + erweitern können. Erwähnenswert ist, dass das Board das Übertakten unterstützt, das für GPU, CPU und Rams gleichermaßen verwendet werden kann.

    Ganz zu schweigen davon, dass es einen M.2-Steckplatz gibt, in dem die schnellste SSD auf dem Markt untergebracht und installiert werden kann. Darüber hinaus erhalten Sie 4 SATA 3-Steckplätze, 2 PCIe x 16-Steckplätze (16 Phasen), 5 hintere E / A-USB-Anschlüsse und einen integrierten LAN-Anschluss. Darüber hinaus erhalten Sie im Motherboard die RGB-MSI-Synchronisierungsfunktion, die nach Ihren Wünschen angepasst werden kann, um die Eigenschaften von RGB-Gehäuse, FANS, GPU und CPU zu synchronisieren. Das ist faszinierend.

    Das Design des Motherboards ist gepanzert, was bedeutet, dass die Haltbarkeit erhalten bleibt und das Motherboard ein Hartmetall-Aussehen erhält.

    Das Motherboard unterstützt auch Game Boost, Gaming Hotkey; X Boost, was für Spielzwecke von Vorteil ist.

    Überraschenderweise ermöglicht Tomahawk aufgrund seines hervorragenden Verhältnisses von Leistung zu Preis mehr als 95% durchschnittliche Spieler. Sie können Ihre Komponenten auf ihren höheren Faktor übertakten, sodass das Motherboard einen Kauf wert ist. Im Gegenteil, dem Motherboard fehlt die Crossfire-Unterstützung mit einem weniger robusten VRM-Steckplatz. Denken Sie also besser daran.

    Darüber hinaus sind die USB-Anschlüsse mittelmäßig und unterstützen nur Anschlüsse der 2.0-Generation und nicht die Anschlüsse 3.0. Wenn Sie ein Peripheriegerät haben, das nur mit 3.0-Steckplätzen verbunden ist, sollten Sie es sich noch einmal überlegen. Alles in allem hat dieser MOBO aufgrund seiner Kompatibilität mit dem 1 den ersten Sweet Spot auf der Liste belegtst und 2nd Ryzen-Prozessoren gleichermaßen. Sie haben sogar einen Vorsprung beim Upgrade auf zukünftige Ryzen-Prozessoren.

    Vorteile

    • Budgetfreundlich
    • High-End-Prozessorunterstützung
    • RGB-Synchronisierungseigenschaften
    • Unterstützt Prozessoren der 1. und 2. Generation

    Nachteile

    • Mangel an Crossfire-Unterstützung
    • Ungesunde VRM-Unterstützung

    2. ASUS ROG Strix B450-F

    ASUS ROG Strix B450-F

    Prost auf ein anderes Premium-Motherboard auf der Liste. Nun, ASUS ROG Strix B450-F ist mit der Republic of Gamers-Reihe verbunden, die die durchschnittlichen Spieler von ihrer besten Seite fasziniert. Es handelt sich um ein Motherboard der Mittelklasse, das für 120 US-Dollar erhältlich ist. Ja, es ist im Vergleich zum B450 Tomahawk ziemlich hoch, aber es gibt bestimmte Eigenschaften dieser speziellen Tastatur, die in der oben genannten nicht vorhanden sind.

    Das Board verfügt über Crossfire- und SLI-Multi-GPU-Konfigurationen mit einem 6 + 2-Phasen-VRM. Dies stellt sicher, dass Sie zwei GPUs für Spiele- und Renderingzwecke auf Ihrem Motherboard installieren können.

    Es ist überraschend zu sehen, dass sowohl der Intel- als auch der AMD-Prozessor problemlos in das Motherboard eingebaut werden können, unabhängig vom Design der Pole. Das Motherboard wurde speziell für 9 entwickeltth und 10th Intel-Prozessoren der Generation, aber auch für AMD Ryzen-Prozessoren. Dies verbesserte die Kreuzkompatibilitätsoption für durchschnittliche Spieler. Es kommt mit einem dualen M.2, USB 3.1, Gen 2, integriertem 802.11 AC Wi-Fi und einer speziellen Funktion, die das DRAM-Übertakten stabilisiert (Asus Optimum II)..

    Das Motherboard verfügt außerdem über zwei M.2-Steckplätze, die für die SSD-Unterstützung verwendet werden können. Sie können die neuesten SSDs einsetzen, um die Geschwindigkeit Ihres Systems zu erhöhen. Überraschenderweise verfügt das Motherboard auch über einen Wasserpumpenkopf und einen Lüfterverlängerungskopf, der perfekt für Kühlzwecke ausgelegt ist. Da Sie einen Ryzen erhalten, können diese proprietären Funktionen Ihnen helfen, die Lebensdauer Ihres Prozessors über den vorgeschriebenen Wert hinaus zu verlängern.

    Darüber hinaus erhalten Sie eine RGB-Synchronisierungsoption, mit der Sie alle RGB-Komponenten im System synchronisieren können. Bearbeiten Sie entweder die BIOS-Einstellungen oder installieren Sie Software von Drittanbietern, mit deren Hilfe Sie die Muster extern steuern können.

    Alles in allem ist es ein weiteres Multitasking-Motherboard, das den durchschnittlichen Spielern gute Dienste leistet.

    Vorteile

    • Hoch fortgeschritten
    • Eingebautes W-Lan
    • Effizient
    • Robust
    • Mögliche Übertaktungsoptionen

    Nachteile

    • Fehlende Ultra-DAM-Unterstützung aufgrund des HX-Chipsatzes

    3. ASUS ROG Strix X470-F

    ASUS ROG Strix X470-F

    ASUS ROG Strix X470-F bietet Ihnen eine beeindruckende Leistung der nächsten Stufe mit personalisierten und DIY-Optionen. Mit diesem Motherboard können Sie die vollständige Kalibrierung und Anpassung für 5-Wege-Optimierungsfunktionen freischalten: Fan Xpert 4, Aura Sync RGB-Beleuchtung und 3D-Druckhalterungen. Dies liegt an den AMD Ryzen 2 AM4-Prozessoren. Sie sind einzigartig und kompliziert, was die Anforderung eines High-End-Gaming-Motherboards zur Folge hat.

    Mit der RGB-Funktion können Sie Synchronisierungsfunktionen verwenden, die Ihrem System ein ästhetisches Aussehen verleihen. Darüber hinaus verfügt das Motherboard über zwei integrierte NVMe M.2-Steckplätze, über die Sie Super-SSDs anschließen können. Allerdings erhalten Sie auch einige Anschlüsse für USB 3.1. Das ist faszinierend, weil Sie zu einem so vernünftigen Preis so viele erstaunliche Funktionen erhalten.

    Es endet einfach nicht hier. Das Motherboard verfügt über einen Mini-ITX-Faktor, mit dem Sie das Motherboard in eine Vielzahl von Gehäusen einbauen können, wodurch die Kompatibilitätsoptionen erweitert werden. Erwähnenswert ist, dass Sie auch ein strenges Regelwerk erhalten, das sich auf alle Richtlinien konzentriert, die befolgt werden müssen. Das Anschließen der gesamten Verkabelung ist kompliziert und Sie benötigen einige Anweisungen, um erfolgreich zu sein. Kein Grund zur Sorge, Asus ist für Sie da. Das Motherboard verfügt über Optimierungseigenschaften, die sich an den Zustand der Komponenten anpassen können. Sogar der sichere Steckplatz ist der PCIe-Steckplatz, der ursprünglich von ASUS erfunden wurde, um Q-LEDs Retentions- und Scherfestigkeit zu bieten.

    Wenn Sie sich auf ein flexibles Motherboard freuen, ist ASUS ROG Strix X470-F genau das Richtige für Sie.

    Vorteile

    • Hoch fortgeschritten
    • Übertaktungsprofile
    • Effizient
    • Softwarekompatibilität

    Nachteile

    • Stumpfe Farben auf dem Brett

    4. ASUS ROG Strix B350-F

    ASUS ROG Strix B350-F

    ROG (Republic of Gamers) hat mit ASUS zusammengearbeitet, um effiziente und hochwertige Produkte für Gamer zu entwickeln. Die Organisation ist bestrebt, Startmodelle mit angemessenen und zukunftssicheren Modellen anzubieten. Sie sind dafür bekannt, Motherboards, GPUs und Monitore freizugeben. Wenn Sie sich auf einzigartige Gaming-Designs freuen, ist ASUS ROG genau das Richtige für Sie. Das neue Modell ASUS ROG Strix B350-F ist ein Motherboard für Ryzen-Prozessoren. On-Fleek-Design und Rüstungskörper verleihen dem Motherboard einen verlockenden Look. Wahrlich, es ist ästhetisch.

    Darüber hinaus erhalten Sie Aura Sync, eine exklusive Funktion für ASUS-Motherboards. Mit dieser proprietären Funktion können Sie alle RGB-Komponenten mit dem Motherboard synchronisieren. Wenn Sie beispielsweise RGB-Lüfter haben, die nur minimal mit einer RGB-Tastatur und -Maus synchronisiert sind, können Sie die Software von Drittanbietern verwenden oder die BIOS-Einstellungen anpassen, um alle zu synchronisieren.

    Darüber hinaus bietet Strix B350-F 3-Wege-Crossfire-Unterstützung, M.2-Buchse, 2 RGB-Strip-Header, 6 SATA3-Anschlüsse, 8 hintere USB-E / A-Anschlüsse (verschiedene USB 2.0- und 3.0-Anschlüsse) sowie integrierte LAN-Unterstützung und integrierte Wi-Fi-Unterstützung. Es ist erwähnenswert, dass es lobenswert ist, so viele faszinierende und interaktive Funktionen bei einem mittleren Budget zu erhalten.

    Überraschenderweise sind die eingebetteten Kühlkörper stark und dick, was die Dissipationsrate abnormal erhöht. Dies ist ein Hinweis darauf, dass Ihre Komponenten auf dem Motherboard sicher sind. Was das Overlocking-Verhältnis betrifft, können Sie es versuchen. Beachten Sie jedoch, dass Sie einige Kühler installieren müssen, um mehr Wärme abzustrahlen, damit die Temperatur innerhalb des angegebenen Schwellenwerts bleibt.

    Alles in allem ist der ASUS ROG Strix B350-F ein weiteres Modell, das mit High-End-Flaggschiffprodukten konkurriert.

    Vorteile

    • Übertaktungsprofile aktiviert
    • Gepanzerter Körper
    • Softwarekompatibilität
    • Eingebautes W-Lan

    Nachteile

    • Im Vergleich zu anderen durchschnittlichen MOBOS wenig teuer.

    5. ASUS ROG Fadenkreuz VI Extreme

    ASUS ROG Fadenkreuz VI Extrem

    Ich möchte erwähnen, dass dieses spezielle ASUS ROG-Modell Übertaktungsbegeisterten gewidmet ist. Dafür gibt es einen Grund. ASUS ROG Crosshair VI Extreme kostet ungefähr 250 US-Dollar, was doppelt so viel ist wie das zuvor auf der Liste erwähnte Motherboard. Abgesehen vom Preis hat der MOBO etwas Einzigartiges und Außergewöhnliches. Der Preis ist gerechtfertigt, wenn Sie die Komponenten übertakten möchten. Sie können die Grenzen verschieben, ohne die Steckplätze zu beschädigen. Nun, die Schlitze und der Körper sind speziell mit Rüstungen versehen, was Ihnen einen Vorteil gegenüber anderen Benutzern verschafft.

    Sie müssen lediglich auf die Turbofrequenz übertakten und den Schutzmodus für das Motherboard aktivieren. Da gehst du gesund und munter. Das Motherboard verfügt außerdem über ein unglaubliches 8 + 4-Phasen-VRM, mit dem Sie die Anzahl der GPUs für Rendering- und Spielzwecke erweitern können. Die Phase hat 60A IR-Leistungsstufen, die entsprechend kanalisiert werden können. Darüber hinaus erhalten Sie fortschrittliche Kühlkörper, die perfekt für das Übertakten ausgelegt sind.

    Darüber hinaus erhalten Sie 3 M.2-Steckplätze, Unterstützung für 2-Wege- / 3-Wege-Crossfire, integriertes WLAN, LAN-Unterstützung, 12 USB-Anschlüsse für die hintere E / A (variiert zwischen 2,0 und 3,0 Steckplätzen) und RGB-Beleuchtung mit AURA-Software und Audio-Buchsen. Das Überraschende ist, dass Sie alle RGBs des Systems mit Software von Drittanbietern steuern können. Das ist gleichzeitig ästhetisch und ätherisch. Stellen Sie sich vor, Regenbogenfarben tanzen in der sehr dünnen Luft, die Sie existieren.

    Um ehrlich zu sein, wenn das Motherboard von ASUS und ROG stammt, was möchten Sie sonst noch? Sie sind bekannt für ihre effizienten und robusten Komponenten. Geh und hol es dir!

    Vorteile

    • Übertaktungsprofile aktiviert
    • Gepanzerter Körper
    • Softwarekompatibilität für die RGB-Synchronisierung
    • Eingebautes W-Lan
    • Starke Kühlkörper

    Nachteile

    • Teuer
    • Fehlt ein paar Funktionen.

    6. ASRock AB350M Pro4

    ASRock AB350M Pro4

    Feiern wir die Ankunft von ASRock auf der Liste. Nun, es ist ein budgetfreundliches Motherboard für Leute, die mit der Verwendung von normalem MOBOS zufrieden sind. Überraschenderweise können Sie es bei 75 $ bekommen. Genau! Der ASRock AB350M Pro4 bietet eine Vielzahl von Funktionen. Sie können 4 RAM-Steckplätze erhalten, die zusammen etwa 6 GB RAM aufnehmen können. Es unterstützt auch das Übertakten, was bedeutet, dass Sie Ihre GPU, CPU und RAM problemlos auf ihre Turbofrequenz übertakten können.

    Es ist erwähnenswert, dass Sie 2 M.2-Steckplätze (für die Verwendung turbulenter SSDs), 7 hintere E / A-USB-Anschlüsse (4 USB 3.1, 1 Gen Typ C und 2 USB 2.0), 4 SATA 3-Anschlüsse und einen integrierten Anschluss erhalten. in LAN-Funktion. Leider haben Sie keine RGB-Synchronisierungsoptionen, was für den damit verbundenen Preis völlig verständlich ist. Sie sollten froh sein, dass dieser Mini-ATX alle anderen notwendigen Funktionen enthält, die Sie auf High-End-MOBOS finden.

    Darüber hinaus ist das Design des Motherboards durchschnittlich, was unabhängig davon verlockend aussieht. Sie erhalten auch einen Superlegierungskörper, der in einer Umgebung mit hohen Temperaturen weit verbreitet bleiben kann. Darüber hinaus erhalten Sie AMD Quad Crossfire-Unterstützung, die exklusiv für dieses ASRock-Motherboard verfügbar ist.

    Um ehrlich zu sein, ist es ein weiteres goldenes Motherboard, das Sie mit einem knappen Budget in die Hände bekommen können.

    Vorteile

    • Übertaktungsprofile aktiviert
    • Legierungskörper
    • Eingebautes W-Lan

    Nachteile

    • Keine RGB-Synchronisierung

    7. ASUS Prime X470-Pro

    ASUS Prime X470-Pro

    Das Asus Prime X470-Pro wurde speziell für 2 Personen entwickeltnd Generation Ryzen Prozessoren und 8th und 9th Generation Intel-Prozessoren gleichermaßen. Die Hersteller haben dafür gesorgt, dass die goldenen und platinfarbenen Merkmale in diesem beispiellosen Motherboard erhalten bleiben. Sie erhalten zwei M.2-Steckplätze für SSD-Erweiterbarkeit und ASUS Optimum II für DRAM-Übertaktungsstabilität. Die Stabilitätsfunktion stellt sicher, dass die Temperaturen im Fall nicht den angegebenen Schwellenwert überschreiten.

    Das Motherboard verfügt über eine 5-Wege-Optimierungsfunktion, die über das BIOS oder Software von Drittanbietern optimiert werden kann. Dies stellt sicher, dass Ihr System kühl bleibt und eine windige Umgebung hat. Ungeachtet dessen bildet die OptiMem II-Technologie diskret alle eingehenden und ausgehenden Signalwege über verschiedene Leiterplattenschichten hinweg ab. Das Asus Prime X470-pro bietet Ihnen einen Vorsprung und Raum zum Übertakten. Dies kann nur erreicht werden, wenn Sie über die richtigen Kenntnisse über Spannungspegel und Turbofrequenz verfügen. Lesen Sie das Handbuch, bevor Sie darauf eingehen. Sie möchten nicht versehentlich einen Steckplatz / eine Komponente in dem Fall entzücken.

    Um die bestmögliche Audiosynchronisation zu gewährleisten, verfügt das Motherboard über eine Sensorschaltung, mit der die Lautstärke automatisch verringert und erhöht werden kann. Ich würde es Ihnen gerne mitteilen, dass Sie auch Wärmesensoren in die Existenz des Motherboards eingebettet bekommen, um die Temperaturen von Lüfter, GPU und CPU gleichermaßen zu überwachen. Öffnen Sie einfach die BIOS-Einstellungen und los geht’s.

    Last but not least können Sie mit der Option der RGB-Synchronisierung mit den richtigen RGB-Headern auf dem Motherboard alle Komponenten mit der gewünschten Farbe synchronisieren. Alles, was Sie tun müssen, ist entweder die Beleuchtung über Software von Drittanbietern zu steuern oder die BIOS-Einstellungen zu verwenden, um sie zu optimieren. Es liegt an dir. Mit so vielen erweiterten Funktionen ist dies ein Go-to-Motherboard. Kauf es schon, Mann!

    Vorteile

    • Übertaktungsprofile
    • Effizient
    • Regulierungsmodule

    Nachteile

    • Teuer
    • Stumpfe Farben des Motherboards

    8. MSI X370 XPower

    MSI X370 XPower

    Es ist ein Glückwunsch, dass ein anderes MSI-Board die Führung übernimmt. MSI X370 XPower ist für 9 ausgelegtth Generationsprozessoren und Ryzen 2nd Prozessoren gleichermaßen. Die neuesten Motherboards sind kreuzkompatibel, was gut ist. Überraschenderweise enthält die Karte mehrere GPU-Steckplätze, die für die GPU-Nutzung vorgesehen sind. Wenn Sie das erforderliche Geld haben, um so viele Karten wie möglich zu kaufen, um die Ränge zu verbessern, dann ist dieses Motherboard genau das Richtige für Sie.

    Nun, die OptiMem II-Technologie bildet alle laufenden und ausgehenden Signalwege ab. Durch den Einbau von Abschirmzonen auf der Hauptplatine wird die Ausbreitung von Wirbelstrom verhindert, der für die Komponenten schädlich ist. Sie erhalten auch eine Kopffreiheit zum Übertakten. Ehrlich gesagt richtet sich das Motherboard an Übertaktungsbegeisterte und Gamer gleichermaßen. Sie können einfach die BIOS-Einstellungen aufrufen, um die Turbofrequenz nach Ihren Wünschen anzupassen. Es ist erwähnenswert, dass die Eindämmung hoher Geräuschpegel das Ziel des Motherboards ist. Das Stereo-Futter und die Sensoren auf dem Motherboard lassen nicht zu, dass der Geräuschpegel 120 dB überschreitet. Dies ist eine gute Sache, wenn Ihre Fans Vollzeit auf Jet-Spree unterwegs sind.

    Da das Motherboard von MSI stammt, können Sie außerdem erwarten, dass Sie dedizierte MSI-Software und -Tools für die erweiterte Optimierung erhalten. Dies gibt Ihnen einen Vorsprung für eine perfekte Optimierung und einen Schub für Ihr System. Das Design und Layout des Motherboards ist angenehm ästhetisch und zieht eine Vielzahl von Kunden an. Das Motherboard verfügt über DDR4-Boost-Steckplätze, die bei eingeschalteter Turbofrequenz bis zu 64 GB RAM umfassen können. Sie erhalten außerdem 9 2.0 USB-Anschlüsse mit RGB-Synchronisierungseigenschaften. Die Synchronisierung kann sowohl über das BIOS als auch über Software von Drittanbietern gesteuert werden. Der Titankörper ermöglicht es dem Board, mehr Wärme abzustrahlen, um die Temperatur zu senken, was es wiederum zum besten für Übertaktungsbegeisterte macht.

    Last but not least erhalten Sie einen VR-Boost-Accelerator-Chip mit integriertem LAN-Port.

    Vorteile

    • Übertaktungsprofile
    • RGB-Synchronisierung
    • Übertrifft die Konkurrenzmodelle
    • Regulierungsmodule

    Nachteile

    • Teuer
    • Weniger Eingänge für Peripheriegeräte.

    9. Gigabyte B450 I AORUS Pro

    Gigabyte B450I AORUS Pro

    Gigabyte B450I AORUS Pro ist ein Motherboard, das sich an durchschnittliche Spieler richtet. Es ist weder teuer noch das billigste. Der Preis liegt bei etwa 120 US-Dollar, was anscheinend gut funktioniert, solange das Motherboard nicht zurückgeht. Das Beste am Motherboard ist, dass der Formfaktor Mini-ITX ist, wodurch es für jeden Gehäusetyp geeignet ist und Sie vor der Hürde der endlosen Suche bewahren.

    Nun, dieses Motherboard hat auch seine Mängel. Es verfügt nur über 2 RAM-Steckplätze, sodass Sie den Speicher nur auf 32 GB erweitern können. Das ist weniger, wenn das Motherboard mit anderen Mini-ITX-Boards verglichen wird. Es verfügt außerdem über einen integrierten Wi-Fi-Anschluss, 2 M.2-Steckplätze für die SSD-Erweiterung, 4 SATA 3-Anschlüsse, 6 hintere E / A-USB-Anschlüsse und einen einzelnen PCIe X 16-Phasensteckplatz. Dies beschränkt Sie wiederum darauf, nur 1 GPU auf dem Motherboard zu haben, was es für 4k-Spiele und -Rendering weniger bemerkenswert macht.

    Ganz zu schweigen davon, dass dies nicht die Platine ist, nach der Sie aufgrund der verringerten Heizungslösungen auf der Hauptplatine suchen. Erwähnenswert ist auch, dass Sie weiterhin die RGB-Synchronisierungseigenschaften und RGB-Header erhalten, mit denen Sie zumindest alle Komponenten miteinander synchronisieren können. Übernehmen Sie das BIOS oder installieren Sie Software von Drittanbietern. Es liegt ganz bei Ihnen. Das schlanke und ästhetische Design des Boards macht es immer noch wert, gekauft zu werden.

    Alles in allem, wenn Sie sich darauf freuen, ein mittelmäßiges Motherboard nur für Spiele zu haben, dann sollten Sie sich dafür entscheiden.

    Vorteile

    • Nicht zum Übertakten geeignet
    • Weniger Erweiterungssteckplätze

    Nachteile

    • Winzig
    • Kein Platz für eine GPU-Erweiterung

    10. MSI Arsenal Gaming AMD

    MSI Arsenal Gaming AMD

    Dies ist das letzte Motherboard auf der angegebenen Liste, und der Platz wird von MSI Arsenal Gaming AMD übernommen. Wie der Name schon sagt, richtet es sich an AMD-Benutzer, insbesondere an diejenigen, die 1 verwendenst und 2nd Generation Ryzen Chips. Das Motherboard zeichnet sich durch kräftige Kühlkörper aus, die dazu beitragen, die steigenden Temperaturen der Komponenten zu senken. Es kommt mit einer Flotte und einem wilden Aussehen, was es verlockend und ästhetisch macht. Da das Namensschild „Gaming“ enthält, verfügt das Motherboard über eine Vielzahl von Spielefunktionen, mit denen Sie sich in einer Umgebung mit verbesserten Spielen entspannen können. Mithilfe dieses Motherboards können Sie zwischen Software von Drittanbietern wählen, um die Spieleleistung zu steigern.

    Zu den Funktionen gehören Übertakten, eine Erweiterung für SSDs und Hochgeschwindigkeits-WLAN-Anschlüsse, die die Spielesitzungen einzigartig machen. Sie haben auch die Möglichkeit der RGB-Synchronisierung, die sehr spannend ist. Verwenden Sie einfach die BIOS-Einstellungen, um alle RGB-Komponenten einzustellen, und schon kann es losgehen. Ihr Zimmer flackert mit synchronisierten Tanzlichtern. Das ist ein Anblick, um ehrlich zu sein.

    Es bietet auch mittelmäßige Unterstützung für die Benutzer, sodass Sie letztendlich die ultimative Wahl haben. Wenn Sie feststellen, dass dieses Motherboard den Anforderungen entspricht, können Sie es mit Sicherheit fortsetzen. Ein paar hintere USB-Anschlüsse sind in Ordnung und unterstützen bis zu 64 GB RAM. Sogar Sie erhalten eine Kopffreiheit für mehrere GPUS. Viel Glück bei der Jagd auf die bestes Motherboard für dich!

    Vorteile

    • Effizient
    • Softwarekompatibilität
    • Übertrifft Konkurrenzprodukte

    Nachteile

    • Teuer
    • Nicht besser als ASUS-Modelle

    Abschließende Gedanken

    Die endgültige Auswahl hängt von Ihrem Gaumen ab. Vor dem Kauf des MOBO sind einige Dinge zu beachten.

    1. Formfaktor
    2. Chipsatz-Kompatibilität
    3. RAM-Erweiterung
    4. PCI-Steckplätze
    5. Eigenschaften

    Diese oben genannten Bulletins stellen sicher, dass Sie das Motherboard mit Übertaktungsfunktionen, RGB-Kompatibilität und vielem mehr auswählen. Sie werden Ryzen 7 2700X verwenden, das ein absolutes Juwel ist, aber stromhungrig ist und eine genaue Wartung erfordert. Wenn dem Motherboard eine beeindruckende Funktion fehlt, müssen Sie eine Änderung vornehmen. Erwähnenswert ist, dass AMD-Prozessoren viel RAM benötigen. Daher ist es besser, wenn Sie für 64-GB-Erweiterungssteckplätze und kompatible SSD-Ports rooten.

    Solange Sie die Notwendigkeiten für den Ryzen 7 2700X bereitstellen, sind Sie in einer sicheren Position. Mein Rat wird sein, für MSI B350 Tomahawk zu rooten, da es beliebt ist und alle oben genannten Punkte enthält. Ich versichere Ihnen, dass die Liste korrekt ist und auf den Funktionen, Rezensionen und früheren Anekdoten basiert. Kurz gesagt, MSI B350 Tomahawk ist genau das, wonach Sie suchen. Forsooth, ein vielseitiges Motherboard!

    Häufig gestellte Fragen

    Welcher Formfaktor ist geeignet??

    Es kommt ganz auf den Abstand des Gehäuses an. Wenn Ihr Gehäuse als Standard-ATX eingestuft ist, bedeutet dies sicherlich, dass Sie einen beliebigen ATX-Formfaktor im Gehäuse installieren können.

    Ist die RGB-Beleuchtung für das Motherboard obligatorisch??

    nicht unbedingt. Wenn Sie sich darauf freuen, Ihrem System eine ästhetische Ausstrahlung zu verleihen, sollten Sie dies unbedingt tun.

    Unterscheidet sich das Originalprodukt von seiner Variante??

    Ja! Das gleiche Produkt unter einem anderen Varianten-Tag weist normalerweise andere Merkmale auf als das Original.

    Lesen Sie auch:

    Prime 5 Best AMD Threadripper Motherboards

    Beste Motherboards für AMD Ryzen 5 2600

    Beste Motherboards für i9-9900K

    Bestes Motherboard für i7 9700K

    Share

    Beste RGB-Gehäuselüfter für 2020 – Eine konstruktive Überprüfung

    Der Bau eines Gaming-Rigs im Jahr 2020 kann umständlich sein, wenn Sie mit zahlreichen Optionen bombardiert werden, nach denen Sie suchen müssen. Das Schlüsselelement...

    GPU-Fans drehen sich nicht? So beheben Sie die Hauptursachen!

    Es ist sehr problematisch, wenn GPU-Fans Hör auf zu drehen, besonders wenn sie Äonen alt sind. Ironischerweise haben viele Benutzer berichtet, dass ihre neu...

    5 besten GPUs für Ryzen 7 2700x im Jahr 2020 (Ein ultimativer Leitfaden)

    Suchen Sie einen Prozessor, der sich für Spiele eignet? Wenn ja, ist Ryzen 7 2700x das Beste für Spiele. Es verwendet einen Herstellungsprozess von...

    6 besten weißen Motherboards im Jahr 2020

    Sind Sie derjenige, der auch verwirrt ist über die Auswahl des besten Gaming-Motherboards für Ihren PC? Die Auswahl des besten Gaming-Motherboards wirkt sich stark...

    5 besten GPUs für Ryzen 7 2700x im Jahr 2020 (Ein ultimativer Leitfaden)

    Suchen Sie einen Prozessor, der sich für Spiele eignet? Wenn ja, ist Ryzen 7 2700x das Beste für Spiele. Es verwendet einen Herstellungsprozess von...

    Beste RGB-Gehäuselüfter für 2020 – Eine konstruktive Überprüfung

    Der Bau eines Gaming-Rigs im Jahr 2020 kann umständlich sein, wenn Sie mit zahlreichen Optionen bombardiert werden, nach denen Sie suchen müssen. Das Schlüsselelement...

    Beste Motherboards für i5 9600K Builds im Jahr 2020

    Die Leute ignorieren immer 5th Generationsprozessoren, insbesondere wenn konsequent die neueste Version des Intel-Prozessors verwendet wird. Aber muss ein Downgrade durchgeführt werden? Angenommen, Sie...

    Beste Motherboards für AMD Ryzen 5 3600 im Jahr 2020

    Ein Rollback bedeutet nicht unbedingt, dass die Leistung ausgenutzt wird. Ryzen 5 Serie hat sich lange Zeit aus den Lücken herausgehalten. Die Serie selbst...

    Beste Motherboards für AMD Ryzen 5 2600 im Jahr 2020

    Vielleicht wissen Sie, dass der Ryzen 5 2600 als die bekannteste Zen 2-CPU für alle AMD-Builds mit mittlerer Reichweite gilt. Wenn das System über...

    Wie finde ich die besten Motherboards für RTX 3070, 3080, 3090?

    Kürzlich kündigte Nvidia eine beeindruckende Serie an, die als „RTX 3000“ bekannt ist. Die Serie folgt den Spuren von RTX 2000 und bietet vielseitigere...

    Die besten CPU-Motherboard-Combos für 2020 für Spiele

    Alles beginnt mit Ihrer CPU, einem Chipsatz, der das Herz Ihres Gaming-Rigs bildet. Im Wesentlichen benötigt Ihre CPU alle kompatiblen Komponenten, um ordnungsgemäß zu...

    Beste B450 Motherboards für AMD Ryzen im Jahr 2020

    Es gibt auch einige andere Chipsätze, die dies unterstützen Zen2-Prozessoren, aber sie sind es heutzutage nicht wert. Normalerweise ziehen Enthusiasten CPUs der Ryzen-Serie wegen...

    Beste RGB-Gehäuselüfter für 2020 – Eine konstruktive Überprüfung

    Der Bau eines Gaming-Rigs im Jahr 2020 kann umständlich sein, wenn Sie mit zahlreichen...

    GPU-Fans drehen sich nicht? So beheben Sie die Hauptursachen!

    Es ist sehr problematisch, wenn GPU-Fans Hör auf zu drehen, besonders wenn sie Äonen...

    5 besten GPUs für Ryzen 7 2700x im Jahr 2020 (Ein ultimativer Leitfaden)

    Suchen Sie einen Prozessor, der sich für Spiele eignet? Wenn ja, ist Ryzen 7...

    6 besten weißen Motherboards im Jahr 2020

    Sind Sie derjenige, der auch verwirrt ist über die Auswahl des besten Gaming-Motherboards für...