No menu items!
More

    Beste Motherboards für AMD Ryzen 5 3600 im Jahr 2020

    November 13, 2020 by admin

    Ein Rollback bedeutet nicht unbedingt, dass die Leistung ausgenutzt wird. Ryzen 5 Serie hat sich lange Zeit aus den Lücken herausgehalten. Die Serie selbst wurde für die Platinposition zugelassen und ist völlig verständlich, wenn Sie sie verwenden möchten Ryzen 5 3600 im Jahr 2020. Ins Rampenlicht rücken, Ryzen 5 3600 ist derzeit einer der geschätzten Prozessoren, die Sie in die Hände bekommen können. Es ist erwähnenswert, dass die meisten Platin-Builds von Ryzen selbst stammen. Sie sind dafür bekannt, High-End-Gaming- und Rendering-Einstellungen fehlerfrei vorzuschlagen.

    Dieser spezielle Prozessor segnet Sie mit 6 Kerne und 12 Fäden Das ist unglaublich ausreichend für High-End-Spiele. Experten erklärten nach Abschluss der Untersuchung Ryzen 3600 als zwei- bis dreifach besser als Intel 9th Generationsprozessoren. Trotzdem sollten Ihre Blicke zum Hauptthema zurückkehren, und es geht um Motherboards. Prozessoren haben ein filigranes Architekturdesign. Du sollst ihnen ein anständiges Zuhause geben, in dem sie leben können, und hier kommt die Rolle der Motherboards ins Spiel.

    Das Besondere am Kirschpflücken ist das Richtige MOBO ist es, jedes kleine Detail kennenzulernen, insbesondere die Übertaktungsfreiheit. Dies ist unbedingt erforderlich, da die Übertaktungsoption die Leistung Ihres Ryzen um ein Vielfaches steigern kann und Sie jede einzelne Frequenz benötigen, um eine wichtige Rolle für eine herausragende Leistung zu spielen.

    Was ist die Rivalität zwischen B450- und X570-Motherboards?

    Motherboards bestehen aus verschiedenen Chipsätzen. Prozessoren der älteren Generation verwenden Chipsätze wie B450, während die neueren X570.

    Diese beiden Motherboards richten sich an zwei Prozessoren unterschiedlicher Generation. B450 konzentriert sich hauptsächlich auf 1st und Prozessoren der 2. Generation, während sich X570 auf 3 konzentriertrd Generierungsprozessoren (Zen 2-Architektur). Die Rivalität tritt ein, als B450 aufrüstbar gemacht wurde. Dies bedeutet, dass Sie einfach Ihr BIOS flashen und Ihren Ryzen 3 erhalten könnenrd Generation Chipsatz auf dem b450 niedergelassen Hauptplatine. Dies erspart Ihnen zu viel Geld für ein Motherboard. Kurz gesagt, B450 kann für praktisch jeden Prozessor verwendet werden, ohne dass Hunderte von Dollar zusätzlich anfallen.

    Aber es gibt immer noch einen Unterschied zwischen den beiden. Das X570 bietet erweiterte Funktionen und PCIe 4.0-Steckplätze, die im B450-Motherboard nicht vorhanden sind. Sie erhalten auf X570 mehr VRM als auf B450, was bedeutet, dass Sie mehr Spielraum haben, um mehr GPUs mit dem neuesten Motherboard zu erweitern. Sogar X570 enthält M.2-Steckplätze, die sich in High-End-SSDs niederlassen können.

    Dies bedeutet, dass X570 leistungsstärker als B450 ist, aber es hat seinen Preis.

    Die unten aufgeführte Liste hilft Ihnen dabei, mehr über die Motherboard-Linie zu erfahren und eine rationale Entscheidung zu treffen.

    Beginnen wir ohne weiteres mit der Anleitung zum Auffinden der bestes Motherboard für Ryzen 5 3600 im Jahr 2020.

    Prime 8 Best Motherboards für Ryzen 5 3600

    Produktname Design Formfaktor Chipsatz Bewertung Preis
    ASRock B450M Pro4 ASRock-B450M-Pro4 ATX B450M 4,9 / 5
    MSI B450 Tomahawk MSI-B450-Tomahawk ATX B450 4,8 / 5
    Gigabyte B450 Aorus Elite Gigabyte-B450-Aorus-Elite ATX B450 4.7 / 5
    Asus TUF Gaming X570-plus Asus-TUF-Gaming-X570-plus ATX X570 4.7 / 5
    Gigabyte X570 Aorus Elite Gigabyte-X570-Aorus-Elite ATX X570 4.6 / 5
    MSI MPG X570 Gaming Pro Carbon MSI-MPG-X570-Gaming-Pro-Carbon ATX X570 4,5 / 5
    Asus Prime X570-P Asus-Prime-X570-P ATX X570 4.4 / 5
    MSI B450I Gaming Plus AC MSI-B450I-Gaming-Plus-AC ATX B450I 4.2 / 5

    1. ASRock B450M Pro4

    ASRock B450M Pro4

    Es ist nicht einmal im entferntesten überraschend, dass ASRock B450M Pro 4 den ersten Platz auf der Liste einnimmt. Dies liegt daran, dass der B450-Chipsatz viel nützlicher und budgetfreundlicher ist und durchschnittlichen Spielern einen Vorteil gegenüber wettbewerbsfähigen und erstklassigen Spielern verschafft. Es ist erwähnenswert, dass der erste Platz meistens von den teuren belegt wird Motherboards wegen der erweiterten Funktionen, die sie vorschlagen. Nun, diesmal ist es nicht der Fall. B450M ist eines der billigsten MOBOS, die Sie in die Hände bekommen können, und bietet gleichzeitig einen Vorgeschmack auf die Leistung der Elite.

    Das MOBO verfügt über leistungsstarke VRM-Steckplätze, die aus einer Vielzahl von Gründen verwendet werden können. Besonders, wenn Sie sich darauf freuen, eine High-End-GPU hinzuzufügen oder eine SSD zu installieren. Dies führt auch dazu, dass Sie Ihre CPU und GPU problemlos übertakten. Was die Größe des Motherboards betrifft, verfügt es über einen Micro-ATX-Faktor, der in jedem verfügbaren Fall angepasst werden kann. Es kommt auch mit einer anständigen 6 + 3 Power-Phase, mit der Sie Ihren Ryzen 5 3600 ganz einfach übertakten können. Es ist erwähnenswert, dass das Motherboard Kühlkörper mit hoher Nennleistung enthält, die die Wärme mit einer höheren Geschwindigkeit ableiten und die Temperatur des Systems exponentiell senken.

    Ganz zu schweigen davon, dass das MOBO auch über 4 x DIMM-Steckplätze verfügt, die bis zu 64 GB RAM im System ermöglichen. Das ist in der Tat phänomenal für ein so durchschnittliches Motherboard. Für die Grafikkarte gibt es 2x PCI-Ex 16-Steckplätze und einen dedizierten Wi-Fi-Anschluss, über den Sie hohe Internetgeschwindigkeiten erreichen können. In Bezug auf den Speicher erhalten Sie ungefähr 2 x M.2-Steckplätze für High-End-SSDs.

    Darüber hinaus verfügt das Motherboard über 4x Lüfter-Header (zum externen Einfügen), RGB- und ARGB-Header für die RGB-Synchronisierung sowie 8 x USB-Anschlüsse mit USB 3.1 Typ C. Alles in allem ist es ein Go-to-Motherboard für 80 US-Dollar. Worauf wartest du? Kaufen Sie es bereits!

    Einige der Vor- und Nachteile sind:

    Vorteile

    • 2 x M.2-Steckplätze für NVMe-SSDs
    • Lüfter- und RGB-Header zum externen Einfügen
    • Sehr gut eingegebene 9-Leistungsphasen

    Nachteile

    • Keine eingebaute RGB-Beleuchtung
    • Unterstützt keine übertakteten RAMs (3600 MHz +)
    • Keine Unterstützung für mehrere GPUs

    2. MSI B450 Tomahawk

    MSI B450 Tomahawk

    Sie wissen genau, wie MSI seine Produkte herstellt. Eines ihrer Elite-Modelle ist das MSI B450 Tomahawk, mit dem sich 1 leicht einstellen lässtst und 2nd Generation Chipsätze. Aber was ist mit deinem Ryzen 5 3600? Sie sind verpflichtet, das Motherboard auf 3 zu aktualisierenrd Generieren von Chipsätzen durch einen komplizierten Prozess, der als BIOS-Flashen bezeichnet wird. Sie müssen die Fähigkeiten zum Flashen beherrschen, da ein kleiner Fehler Ihre Lebensersparnis kosten kann. Dafür gibt es einen Grund Hauptplatine um den Titel des besten Motherboards für AMD Ryzen 5 4600 zu erhalten, und es ist nichts anderes als seine beispiellosen und zauberhaften Funktionen.

    Durch MSI B450 Tomahawk erhalten Sie einen Headroom für das Übertakten Ihrer Komponenten. Darüber hinaus trägt der Panzerkörper des MOBO in Verbindung mit den metallischen Kühlkörpern dazu bei, die Wärme schneller abzuleiten und die drückenden Temperaturen des Gehäuses zu senken. Sie erhalten auch USB-Typ-C-E / A-Anschlüsse, 6 SATA-Anschlüsse und 4 DIMM-Steckplätze für RAM, die die 64-GB-Zahl leicht abschneiden können. Überraschenderweise unterstützt das Motherboard übertaktete RAMs mit bis zu 3466 MHz.

    Darüber hinaus unterstützt es auch 2-Wege AMD Crossfire-Technologie, die die Leistung des Prozessors um das Zweifache steigern kann. Erwähnenswert ist, dass der MOBO über eine AM4-Buchse verfügt, die nur unterstützt AMD Chipsätze. Warten Sie, wir haben vergessen, die RGB-Synchronisierungseigenschaften des MOBO zu erwähnen. Sie können die meisten Ihrer RGB-Komponenten auf dem Motherboard mithilfe des BIOS oder der Software von Drittanbietern synchronisieren.

    Alles in allem lohnt es sich, einen Blick auf das Motherboard zu werfen, wenn Sie nicht mehr als 100 US-Dollar ausgeben möchten.

    Einige der Vor- und Nachteile sind:

    Vorteile

    • Erstaunliche VRM-Qualität
    • Unterstützt SSDs
    • Metallische Kühlkörper

    Nachteile

    • Ein wenig veraltet für Ryzen 5 3600
    • Kosten höher als durchschnittliche Motherboards

    3. Gigabyte B450 Aorus Elite

    Gigabyte B450 Aorus Elite

    Es ist nicht überraschend, dass ein weiteres Motherboard mit B450-Chipsatz auf der Liste steht. Der Grund ist ganz einfach und offensichtlich. Die meisten B450 sind aktualisierbar, was bedeutet, dass Sie die meisten Prozessoren der neuesten Generation auf dem MOBO einsetzen können, ohne Ihre Kosten für einen neuen auszugeben. Wenn es Ihre Priorität ist, etwas Billiges zu kaufen, ist Gigabyte B450 Aorus Elite möglicherweise Ihr bester Schuss. Es handelt sich um ein Standard-ATX-Motherboard. Dies bedeutet, dass Sie es nur auf Gehäuse montieren können, die mit Standardformfaktoren kompatibel sind. Ein paar gelöschte Funktionen davon Hauptplatine: Kein Nvidia SLI, Fehlerbehebungsfunktionen und keine RGB-Ports auf dem E / A-Bedienfeld. Ansonsten ist es ein Juwel eines Motherboards.

    Darüber hinaus verfügt es über ein überlegenes VRM mit 11 Leistungsphasen, die übertaktete Komponenten problemlos unterstützen können. Sie können auch High-End-GPUs auf dem Motherboard einfügen. Erwähnenswert ist, dass das VRM mit Aluminiumkühlkörpern bedeckt ist, damit die Ableitung problemlos erfolgen kann. Ganz zu schweigen davon, dass das Design und der Panzerungskörper des Motherboards ästhetisch wirken und es für den Benutzer verlockend machen, jedes Mal, wenn sein Blick darauf fällt, ein paar Blicke auf sich zu ziehen.

    Darüber hinaus verfügt die Karte über ca. 6 x SATA-Ports und 2 x M.2-Steckplätze für Hochgeschwindigkeits-NVME-SSDs. Darüber hinaus erhalten Sie RGB-Synchronisierung und ARGB-Header auf der Karte. Dies erspart Ihnen die Hürde, die Lichter selbst zu wechseln. Das Motherboard erledigt das für Sie, keine Sorge. Erwähnenswert ist auch, dass das RGB auch mit Software von Drittanbietern ein- und ausgeschaltet werden kann, wenn Sie sich darauf freuen, die Lüfter mit Jet-Geschwindigkeit zu betreiben.

    Alles in allem kostet dieses Motherboard rund 100 US-Dollar, was für seine Angebote verständlich ist.

    Einige der Vor- und Nachteile sind:

    Vorteile

    • RGB-Blitzchipsätze
    • Gut zum Übertakten
    • Unterstützt RAM bis zu 3600 MHz
    • Haben Sie AMD Crossfire für eine bessere Leistung

    Nachteile

    • Fehlende Schaltflächen zur Fehlerbehebung an Bord
    • 3 x Lüfter-Header reichen für Chassis nicht aus
    • Keine Unterstützung für Nvidia-SLI

    4. Asus TUF Gaming X570-plus

    Asus TUF Gaming X570-plus

    Prost auf den X570-Chipsatz für das Erscheinen in der Liste auf der 4th Stelle. Es ist nicht so, dass der Chipsatz von niemandem geliebt wird. Der Preisfaktor stößt die meisten Kunden ab, aber ich glaube, es ist ein so außergewöhnliches Motherboard, dass Sie es in die Hände bekommen, wenn Sie sich darauf freuen, erweiterte Funktionen zu nutzen. Aus diesem Grund kostet das Asus TUF Gaming X570-plus rund 180 US-Dollar, und der Preis ist vernünftig. Das Motherboard verfügt über ein 12 + 2-Leistungsphasen-VRM, das zur Stabilisierung der Komponenten auf dem Motherboard beiträgt. Die schön angelegten Metallkühlkörper tragen zur Wärmestrahlung bei. Auf diese Weise bleibt Ihr Fall rund um die Uhr kühl.

    Das Asus TUF Gaming X570-plus verfügt außerdem über diskrete Übertaktungsprofile, über die Sie kanalisieren können. Es ist auch erwähnenswert, dass dieses Motherboard für Übertaktungszwecke das beste ist, um die Spieleleistung zu verbessern. Dieses Motherboard verfügt über 2x M.2-Steckplätze für NVME-SSDs und PCI-EX 16-Steckplätze, die mit Aluminiumkühlkörpern abgedeckt sind. Dies bedeutet viel für Ihre Komponenten, da diese vor den drückenden Temperaturen geschützt sind.

    Überraschenderweise erhalten Sie für das interne Kühlsystem 6 x Lüfterhörer, die ausreichen, um Windböen auf das Gehäuse zu schieben. Dies bedeutet, dass die Temperatur exponentiell sinkt, was in den neuesten Spieletiteln günstig ist. Erwähnenswert ist auch, dass Sie den Lüfterteiler verwenden können, um dem Gehäuse weitere Lüfter hinzuzufügen. Das Besondere daran Hauptplatine ist, dass es mit LEDs in der oberen rechten Ecke kommt, was einen reibungslosen Übergang von der alten Technologie zu einer fortschrittlichen darstellt. Darüber hinaus können Sie eine Vielzahl von Farben erleben, die mit dem eingebauten RGB-Blitz und den Synchronisierungseigenschaften herumwirbeln. Übernehmen Sie die RGB-Welt und bringen Sie Ästhetik wie Aura in den Fall. Unabhängig davon, dass es Sie fast 200 US-Dollar kostet, ist das Motherboard einen Versuch wert.

    Einige der Vor- und Nachteile sind:

    Vorteile

    • Eingebautes RGB
    • 6 x Lüfter-Header / erweiterbar
    • 8 x SATA-Ports und 3x M.2-Steckplätze
    • Hochwertiges VRM
    • 7 x USB-Anschlüsse mit Typ C.

    Nachteile

    • Es fehlt die Unterstützung für Nvidia SLI
    • Teuer

    5. Gigabyte X570 Aorus Elite

    Gigabyte X570 Aorus Elite

    Gigabyte hat einen weiteren Platz als Elite und zuverlässig eingenommen. Die meisten Motherboards von Gigabyte sind fortschrittlich und bieten eine Vielzahl von Funktionen. Gleiches gilt für die Gigabyte X570 Aorus Elite, die sich auf 3 konzentriertrd Generationsprozessoren und höher, was es zur besten Wahl für Ihren Ryzen 5 3600-Prozessor macht. Das Beste an diesem Motherboard ist das Design und die Farben, mit denen es geliefert wird. Besonders das VRM, das einen verstärkten Übertaktungsprozess mit Aluminiumkühlkörpern bietet. Überraschenderweise verfügt das Motherboard über einen RGB-benutzerdefinierten Blitz, der über BIOS-Einstellungen oder Software von Drittanbietern ein- und ausgeschaltet werden kann.

    Das Motherboard ist auch mit den meisten neuesten Technologiefunktionen und neuesten Komponenten wie SSD NVME und RTX-Grafikkarte kompatibel. Die meisten Steckplätze auf der Hauptplatine sind metallbeschichtet, damit die Wärmestrahlung an ihrem Höhepunkt stattfinden kann. Darüber hinaus ist die Hauptplatine wird mit 4x Lüfter-Headern geliefert, was bedeutet, dass Sie 4 zusätzliche Lüfter auf dem Motherboard installieren können, um eine luftige Umgebung zu schaffen. Sie verdienen auch Assets wie USB 3.1 Typ C-Anschlüsse an der E / A-Rückseite mit BIOS-Flash-Taste und PS / 2-Anschluss. Es gibt einen großartigen Raum für die Aktualisierung von RAMS. Sie erhalten ungefähr 4 DIMM-Steckplätze, die bei übertakteten Einstellungen 12 GB mit einer Frequenz von 4000 MHz aufladen können. Das ist unglaublich. Stellen Sie sich vor, Sie spielen blitzschnell, das ist ein wunderbarer Anblick, um ehrlich zu sein.

    Wir werden ehrlich sein, X570 Aorus Elite ist die perfekte Wahl für Ihren Ryzen 5 3600 unter allen in der Liste genannten Motherboards.

    Einige der Vor- und Nachteile sind:

    Vorteile

    • USB Typ C auf der Rückseite
    • Q-Flash-Taste am Gehäuse
    • Unterstützt AMD Crossfire X.
    • 14 Leistungsphasen, die zum Übertakten geeignet sind
    • 10 x USB-Anschlüsse für zusätzliche Peripheriegeräte

    Nachteile

    • Keine Unterstützung für Nvidia SLI
    • Fehlende Funktionen zur Fehlerbehebung an Bord
    • Teuer

    6. MSI MPG X570 Gaming Pro Carbon

    MSI MPG X570 Gaming Pro Carbon

    Feiern wir diesen günstigen Anlass für das MSI-Tagging zum zweiten Mal zusammen mit der Liste. MSI MPG X570 ist aufgrund seiner Mehrwertfunktionen ein Muss für Motherboards. Das Motherboard ist wahrscheinlich mit einem Dutzend Kühlkörpern zur Wärmeableitung bedeckt. Sie sind alle aluminiumbeschichtet, was bedeutet, dass Sie die Strahlungsrate im Vergleich zu Kupferkühlkörpern zwei- bis dreimal erhalten. Es ist auch erwähnenswert, dass diese Kühlkörper auch einige M.2-SSD-Steckplätze und VRM abgedeckt haben, um sie vor der hochfliegenden Umgebung zu schützen.

    Es ist eines dieser Motherboards, die über ein integriertes Wi-Fi verfügen. Sie können blitzschnelle Internetgeschwindigkeiten erreichen, indem Sie einfach ein High-End-Internetgerät oder ein Ethernet-Gerät installieren. Mit Bingo können Sie loslegen. Am E / A-Anschluss erhalten Sie eine BIOS-Flash-Taste, die anzeigt, dass Sie die Kompatibilität Ihres Motherboards mit einer Vielzahl von Chipsätzen herabstufen und verbessern können, was für Gaming-Enthusiasten faszinierend ist. In Bezug auf die Peripheriegeräte erhalten Sie USB 3.2-, USB 2.0- und USB 3.2-Typ-C-Anschlüsse sowie einen angeschlossenen HDMI-Anschluss für eine qualitativ hochwertige Anzeige. Überraschenderweise ist die Hauptplatine unterstützt bis zu 128 GB RAM, das Frequenzfrequenzen von 4400 MHz erreichen kann, was enorm ist.

    Zusätzlich hat sich das Motherboard zu Kühlzwecken effizient eingestellt. Sie erhalten ungefähr 6x Fan-Header, einschließlich CPU- und AIO-Header. Diese 6 Lüfter reichen aus, um steigende Temperaturen zu senken. Sogar Sie haben eingebaute RGB-LEDs, die zusammen mit anderen Komponenten tanzen. Sie können sie über das BIOS oder Software von Drittanbietern (Dragon Center) synchronisieren. Es ist deine Entscheidung.

    Auch dieses Motherboard ist für seinen hohen Preis bekannt und kann problemlos bis zu 250 US-Dollar erreichen. Wir werden nicht empfehlen, diesen Preis um jeden Preis zu überschreiten, da dies nur ein Buzzkill sein wird. Sie müssen nicht viel Geld für ein Motherboard ausgeben, was zu einem Overkill werden kann.

    Einige der Vor- und Nachteile sind:

    Vorteile

    • Debugging-Optionen
    • 12 Leistungsphasen für Übertaktungsprofile
    • RGB-Unterstützungssystem
    • Flash-BIOS-Schaltfläche
    • Eingebautes Wi-Fi

    Nachteile

    • Keine Unterstützung für Nvidia SLI
    • Teuer

    7. Asus Prime X570-P

    Asus Prime X570-P

    Unabhängig davon, ob es sich um ein Asus-Produkt handelt, ist es für das, was es bringt, viel billiger. Wir empfehlen Ihnen, sich für dieses Motherboard zu entscheiden, wenn Sie alle erweiterten Funktionen zu subventionierten Kosten nutzen möchten. Asus Prime X570-P ist viel besser als B450-Chipsätze, da es zukunftssicher sein kann. Mit diesem Motherboard können Sie problemlos die nächsten 5 bis 10 Jahre abschneiden. Das Asus Prime X570-P verwendet hochwertiges VRM mit Schutzkühlkörpern, die steigende Temperaturen unterdrücken können. Das VRM besteht aus 8 + 4 Leistungsphasen mit einer Verdopplungstechnik.

    In Bezug auf die Funktionen erhalten Sie 2x PCIe x 16-Steckplätze, 3x PCIe x 1-Steckplatz für Erweiterungskarten, 4 x DIMM-Steckplätze, die bis zu 128 GB RAM unterstützen, die auf 4400 MHz übertaktet sind, und Kühllösungen (2x Lüfter-Header), AIO-Header und Lüfter-Chipsatz). Erwähnenswert ist, dass das Motherboard auch über RGB-Einstellungen verfügt, die über die BIOS-Einstellungen nach oben oder unten angepasst werden können. Ganz zu schweigen davon, dass Sie mit der Software von Drittanbietern für RGB die FAN-Geschwindigkeit, ihre Modi und Farben zu 100 Prozent steuern können. Sie erhalten außerdem zwei NVME-SSD-Erweiterungssteckplätze, die schnelle High-End-SSDs unterstützen und somit die Gesamtleistung des Systems erhöhen.

    Das Hauptplatine kostet Sie rund 150 $, was immer noch hoch, aber zahlbar ist. Wenn Sie glauben, dass Sie das Produkt kaufen können, dann machen Sie weiter, sonst können Sie zu unserem nächsten Artikel aufschauen, der Sie faszinieren könnte.

    Einige der Vor- und Nachteile sind:

    Vorteile

    • 12 Leistungsphasen zum Übertakten
    • RGB-Blitz-Chipsatz
    • 2-Wege-AMD Crossfire X.
    • Unterstützt übertaktete RAMs

    Nachteile

    • Keine Unterstützung für Nvidia SLI
    • Fehlende Fehlerbehebung an Bord
    • Keine BIOS-Flash-Taste
    • Nur eine Anzeigeausgabe

    8. MSI B450I Gaming Plus AC

    MSI B450I Gaming Plus AC

    Der letzte Platz auf der Liste wird ebenfalls vom MSI eingenommen. 3 Produkte in einer einzigen Liste von 8, das ist lobenswert. Nun, MSI B450I nimmt ältere Chipsätze auf und konzentriert sich auf 1st und 2nd Nur Generationsprozessoren. Aber hier ist ein Deal: Sie können das Motherboard mit BIOS-Flash aktualisieren, was auf B450-Chipsätzen möglich ist. Das ist wunderbar, denn es erspart Ihnen die Hürde, ein anderes teures Motherboard zu kaufen. Es handelt sich um ein ITX-Motherboard, das auf jeden Fall problemlos mit einem VRM von 6 + 2 (nicht so leistungsstark, aber funktionsfähig) ausgestattet werden kann. Es ist erwähnenswert, dass Sie bei einem so durchschnittlichen VRM nicht vollständig übertakten können. Dies bedeutet nicht, dass Sie überhaupt nicht übertakten können. Es ist immer noch möglich, aber innerhalb der Grenzen.

    Die Panzerung umgibt das Motherboard zusammen mit einer Vielzahl von Kühlkörpern, die dazu beitragen, die steigenden Temperaturen zu senken. In Bezug auf die E / A erhalten Sie 3.0- und 2.0-Ports, die für eine mittelmäßige Nutzung und Spiele ausreichen. Aufgrund des ITX-Formfaktors erhalten Sie auch Platz für ein Upgrade des Arbeitsspeichers auf maximal 32 GB. Nur 2 Steckplätze, aber funktionsfähig.

    Alles in allem ist MSI B450I eine Geldstrafe Hauptplatine Das ist für Ihren Ryzen 5 3600-Prozessor geeignet. Sie können sich in einer ruhigen Umgebung sonnen und Spaß beim Spielen haben.

    Einige der Vor- und Nachteile sind:

    Vorteile

    • Durchschnittliche USB-Anschlüsse
    • 6 +2 Leistungsphase für mittelmäßiges Übertakten
    • Unterstützt übertaktete RAMs

    Nachteile

    • Fehlende Fehlerbehebung an Bord
    • Keine BIOS-Flash-Taste
    • Weniger erweiterte Funktionen

    Welches Motherboard solltest du mitnehmen?

    Nach dem Lesen der oben genannten Liste müssen klare Zweifel an bestimmten Produkten bestehen. Wir empfehlen Ihnen zu gehen ASRock B450M Pro4 unabhängig vom älteren Chipsatz. Dies liegt daran, dass Sie die meisten der neuesten Funktionen zu subventionierten Kosten erhalten. Sie haben die Möglichkeit, den Chip so zu aktualisieren, dass er sich in jedem Prozessor der neuesten Generation befindet Hauptplatine. Dies ist der einzige Grund für ASRock B450M Pro4, den ersten Platz auf der Liste der besten Motherboards für AMD Ryzen 5 3600 zu gewinnen.

    Aber wenn Sie Geld haben, um ein teures Motherboard zu erhalten, wie wäre es dann damit? Asus TUF Gaming X570-plus. Die ultimative Wahl liegt bei Ihnen.

    Wir hoffen, dass dieser Leitfaden Ihnen bei der Auswahl einer rationalen Entscheidung geholfen hat.

    Häufig gestellte Fragen

    Ist der neueste Chipsatz X570 ein Overkill für Ryzen 5 3600?

    Ja ist es. Der Grund ist ganz einfach. Ryzen 5 3600 benötigt nicht viele Funktionen, um seine Lebensader aufrechtzuerhalten. Es kann weiterhin auf dem B450 funktionieren, ohne Probleme zu verursachen. Also ja, X570 ist in der Tat ein Overkill, bis Sie diese Funktionen für einen außergewöhnlichen Zweck benötigen.

    Hat Ryzen 5 3600 eine integrierte Grafikkarte?

    Jeder Intel-Prozessor ist mit einem IGFX ausgestattet. Dies bedeutet, dass sie das System starten können, ohne dass eine diskrete GPU erforderlich ist. Dies ist bei Ryzen-Prozessoren leider nicht der Fall. Sie benötigen eine diskrete GPU, um das System auszuführen.

    Funktioniert B450 mit Ryzen 5 3600 einwandfrei?

    B450 hat sich den Ruf erarbeitet, mit den Prozessoren der neuesten Generation voll funktionsfähig zu sein, unabhängig davon, ob es sich um einen Chipsatz der älteren Generation handelt. Ein großes Lob an die Funktion der Aufrüstbarkeit.

    Wie viel RAM macht Ryzen 5 3600?

    Nicht viel, aber es ist eine Voraussetzung, mindestens 8 GB RAM zu haben, damit der Prozessor ordnungsgemäß funktioniert. Sie können den Arbeitsspeicher problemlos auf bis zu 128 GB erweitern. Wählen Sie also ein Motherboard mit mehr RAM-Steckplätzen.

    Lesen Sie auch:

    Beste Motherboards für Ryzen 7 3700X

    Beste Motherboards für Ryzen 7 2700X

    Beste Motherboards für AMD Ryzen 5 2600

    Bestes Motherboard für i7 9700K

    Share

    Beste RGB-Gehäuselüfter für 2020 – Eine konstruktive Überprüfung

    Der Bau eines Gaming-Rigs im Jahr 2020 kann umständlich sein, wenn Sie mit zahlreichen Optionen bombardiert werden, nach denen Sie suchen müssen. Das Schlüsselelement...

    GPU-Fans drehen sich nicht? So beheben Sie die Hauptursachen!

    Es ist sehr problematisch, wenn GPU-Fans Hör auf zu drehen, besonders wenn sie Äonen alt sind. Ironischerweise haben viele Benutzer berichtet, dass ihre neu...

    5 besten GPUs für Ryzen 7 2700x im Jahr 2020 (Ein ultimativer Leitfaden)

    Suchen Sie einen Prozessor, der sich für Spiele eignet? Wenn ja, ist Ryzen 7 2700x das Beste für Spiele. Es verwendet einen Herstellungsprozess von...

    6 besten weißen Motherboards im Jahr 2020

    Sind Sie derjenige, der auch verwirrt ist über die Auswahl des besten Gaming-Motherboards für Ihren PC? Die Auswahl des besten Gaming-Motherboards wirkt sich stark...

    5 besten GPUs für Ryzen 7 2700x im Jahr 2020 (Ein ultimativer Leitfaden)

    Suchen Sie einen Prozessor, der sich für Spiele eignet? Wenn ja, ist Ryzen 7 2700x das Beste für Spiele. Es verwendet einen Herstellungsprozess von...

    Beste RGB-Gehäuselüfter für 2020 – Eine konstruktive Überprüfung

    Der Bau eines Gaming-Rigs im Jahr 2020 kann umständlich sein, wenn Sie mit zahlreichen Optionen bombardiert werden, nach denen Sie suchen müssen. Das Schlüsselelement...

    Beste Motherboards für i5 9600K Builds im Jahr 2020

    Die Leute ignorieren immer 5th Generationsprozessoren, insbesondere wenn konsequent die neueste Version des Intel-Prozessors verwendet wird. Aber muss ein Downgrade durchgeführt werden? Angenommen, Sie...

    Beste Motherboards für AMD Ryzen 5 3600 im Jahr 2020

    Ein Rollback bedeutet nicht unbedingt, dass die Leistung ausgenutzt wird. Ryzen 5 Serie hat sich lange Zeit aus den Lücken herausgehalten. Die Serie selbst...

    Beste Motherboards für AMD Ryzen 5 2600 im Jahr 2020

    Vielleicht wissen Sie, dass der Ryzen 5 2600 als die bekannteste Zen 2-CPU für alle AMD-Builds mit mittlerer Reichweite gilt. Wenn das System über...

    Wie finde ich die besten Motherboards für RTX 3070, 3080, 3090?

    Kürzlich kündigte Nvidia eine beeindruckende Serie an, die als „RTX 3000“ bekannt ist. Die Serie folgt den Spuren von RTX 2000 und bietet vielseitigere...

    Die besten CPU-Motherboard-Combos für 2020 für Spiele

    Alles beginnt mit Ihrer CPU, einem Chipsatz, der das Herz Ihres Gaming-Rigs bildet. Im Wesentlichen benötigt Ihre CPU alle kompatiblen Komponenten, um ordnungsgemäß zu...

    Beste B450 Motherboards für AMD Ryzen im Jahr 2020

    Es gibt auch einige andere Chipsätze, die dies unterstützen Zen2-Prozessoren, aber sie sind es heutzutage nicht wert. Normalerweise ziehen Enthusiasten CPUs der Ryzen-Serie wegen...

    Beste RGB-Gehäuselüfter für 2020 – Eine konstruktive Überprüfung

    Der Bau eines Gaming-Rigs im Jahr 2020 kann umständlich sein, wenn Sie mit zahlreichen...

    GPU-Fans drehen sich nicht? So beheben Sie die Hauptursachen!

    Es ist sehr problematisch, wenn GPU-Fans Hör auf zu drehen, besonders wenn sie Äonen...

    5 besten GPUs für Ryzen 7 2700x im Jahr 2020 (Ein ultimativer Leitfaden)

    Suchen Sie einen Prozessor, der sich für Spiele eignet? Wenn ja, ist Ryzen 7...

    6 besten weißen Motherboards im Jahr 2020

    Sind Sie derjenige, der auch verwirrt ist über die Auswahl des besten Gaming-Motherboards für...