No menu items!
More

    Beste B450 Motherboards für AMD Ryzen im Jahr 2020

    November 11, 2020 by admin

    Es gibt auch einige andere Chipsätze, die dies unterstützen Zen2-Prozessoren, aber sie sind es heutzutage nicht wert. Normalerweise ziehen Enthusiasten CPUs der Ryzen-Serie wegen ihres niedrigen Preises und ihres Übertaktungspotentials in Betracht. Wie bei Intel können Sie Nicht-K-Prozessoren nicht übertakten, während dies bei AMD nicht der Fall ist, da der Multiplikator werkseitig entsperrt ist, und Sie können sie auf neue Potenziale bringen. Der Hauptunterschied zwischen A320, B350, und B450 ist die Anzahl der Speicher- und Konnektivitätsschnittstellen sowie des VRM- und MOSFET-Kühlsystems. Ihr Preis ist fast der gleiche und sogar einige B450 Gaming-Motherboards sind billiger als andere Chipsätze, daher ist es gut, sie zu verwenden.

    8 besten B450 Motherboards für Zen 2 

    Design Hauptplatine Preis
    MSI-B450-Gaming-Pro-Carbon-AC MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
    MSI-B450-Tomahawk MSI B450 Tomahawk
    Gigabyte-B450M-DS3H Gigabyte B450M DS3H
    ASRock-B450M-HDV ASRock B450M-HDV
    Gigabyte-B450-Aorus-Pro-Wi-Fi Gigabyte B450 Aorus Pro Wi-Fi
    Gigabyte-B450-Aorus-Elite Gigabyte B450 Aorus Elite
    ASUS-ROG-STRIX-B450-I ASUS ROG STRIX B450-I
    MSI-B450I-Gaming-Plus-AC MSI B450I Gaming Plus AC

    1. MSI B450 Gaming Pro Carbon AC

    MSI B450 Gaming Pro Carbon AC-Hauptplatine

    Wir beginnen unsere Liste mit der besten Hardware in B450 Chipsatz, der sich mit dem Ryzen 7 3700x-Prozessor auskennt. Das Übertaktungspotential dieses Motherboards ist nicht geringer als bei jedem Premium-x470-Chipsatz, es fehlen jedoch einige zusätzliche USB- und SATA-Anschlüsse. Dieses Motherboard ist mit einigen Premium-Funktionen wie RGB-Leuchten, WLAN und einem Hochgeschwindigkeits-USB-Typ-C-Anschluss ausgestattet. Aus diesem Grund haben wir dieses Motherboard an die erste Stelle unserer Liste gesetzt. Preislich ist dieses Motherboard teuer, insbesondere für Budget-Prozessoren, aber es lohnt sich für seine Funktionen. Das Aussehen dieses Motherboards ist unkompliziert, aber mit RGB-Lichtern sieht es großartig aus.

    MSI B450 Gaming Pro Carbon AC verfügt über vier DIMMs, mit denen Sie Speicher mit bis zu 128 GB bei einem Kerntakt von 3200 MHz installieren können. Dies ist selten in B450 Motherboards unterstützen 128 GB Speicher, da die meisten Motherboards nur 64 GB Dual-Channel-Unterstützung bieten. Es verfügt außerdem über fünf PCI-Erweiterungssteckplätze, von denen zwei PCIe x16 in voller Länge und drei PCIe x1 für Erweiterungskarten sind. Das hintere E / A-Bedienfeld verfügt über sechs Audioanschlüsse, während es für die Konnektivität über USB-Anschlüsse vom Typ A und einen Anschluss vom Typ C verfügt. Die auf diesem Motherboard implementierten Controller sind etwas teuer und wirken sich auf den Gesamtpreis dieses Boards aus.

    Hauptplatine MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
    Speicher-DIMMs 4x
    VRM 12 Phase
    PCIe-Steckplätze 5x
    SATA-Steckplätze 6x
    M.2 2x

    Dieses Motherboard ist etwas teuer, da Sie für seine Kosten problemlos ein Motherboard mit x570-Chipsatz der Einstiegsklasse erwerben können. Eine Preissenkung wäre sehr willkommen, aber Sie können sie aufgrund ihrer Premium-Funktionen trotzdem erhalten. Die Speicherübertaktungen dieses Motherboards sind unglücklich, aber Sie können etwas Durchschnittliches für den Prozessor tun. Die Verkabelung des M.2- und PCI-Erweiterungssteckplatzes ist verwirrend, während dies in seinem Nachfolger behoben wurde.

    Bei all seiner Größe ist es eines der beste Motherboards Sie können für Zen2-Prozessoren kaufen, aber es können keine High-End-Chipsätze ausgeführt werden. Das VRM dieses Motherboards ist 12-phasig, während es in 8 + 4-Form konfiguriert ist. Dies entspricht dem von x570-Chipsatz-Motherboards der Einstiegsklasse. Wenn Sie kein Upgrade auf Zen3 planen und PCIe Gen4 nicht möchten, ist dies das Richtige bestes B450 Motherboard für dich.

    Vorteile

    • 14-Phasen-VRM im 8 + 4-Modus.
    • Außergewöhnliche Übertaktungsleistung.
    • RGB-Leuchten an Bord integriert.
    • Fünf Erweiterungssteckplätze reichen für Builds mit mittlerer Reichweite.

    Nachteile

    • Verkabelte PCI- und M.2-Steckplatzverkabelung.
    • Premium Preiswert.
    • Das Speicher-OC-Potenzial ist enttäuschend.

    2. MSI B450 Tomahawk

    MSI B450 Tomahawk Motherboard

    MSI hat mit der Veröffentlichung von Zen + -Prozessoren mehrere B450-Chipsatz-Motherboards auf den Markt gebracht, während die meisten davon aktualisierte Versionen der letzten Chipsätze sind. Dies ist auch beim MSI B450 Tomahawk der Fall, da es sich um eine überarbeitete Variante des B350 mit einigen geringfügigen Spezifikationen und Verbesserungen handelt. Die wichtigsten bemerkenswerten Merkmale dieses Motherboards sind integrierte RGB-Leuchten, USB 3.1 Gen2-Anschlüsse und ein besseres VRM-Kühlsystem mit erweiterten Kühlkörpern. Die Funktionen dieses Boards sind die gleichen wie beim Vorgänger, es hat jedoch eine andere Ästhetik als das B350 Tomahawk mit einer schwarzen Farbbasis und einem grauen Touch.

    Die allgemeinen Spezifikationen dieses Motherboards entsprechen nicht dem oben erwähnten Board, aber es hat alles, was eine mittlere Bauanforderung erfordert. Die Speicherunterstützung dieses Boards ist im Vergleich zu Gaming Pro Carbon enttäuschend, da es 64 GB Speicher akzeptiert, den Sie in vier Module aufteilen können. Auf der Rückseite des MSI B450 Tomahawk befinden sich zwei USB 3.1 Gen2-Anschlüsse, während mehrere andere USB-Anschlüsse vorhanden sind, darunter Typ A und Typ C. Diese Karte verfügt über vier rechtwinklige SATA-Anschlüsse in der Nähe des 24-Pin-Anschlusses und zwei gerade abgewinkelte SATA-Anschlüsse mit einem M.2-Steckplatz.

    Hauptplatine MSI B450 Tomahawk
    Speicher-DIMMs 4x
    VRM 4 + 2 Phase
    PCIe-Steckplätze 5x
    SATA-Steckplätze 6x
    M.2 1x

    An diesem Motherboard ist nichts auszusetzen, außer ein paar Dingen, einschließlich eines sekundären M.2-Steckplatzes, der in einigen Budgetmodellen sogar verfügbar ist. Außerdem sind die RGB-Header dieses Motherboards nicht unabhängig steuerbar, was zur Verwendung von Software von Drittanbietern führt. Das Übertaktungspotential dieses Motherboards ist für Zen + -Prozessoren gut genug, kann jedoch mit Zen 2-Prozessoren eine durchschnittliche Leistung erbringen.

    MSI B450 Tomahawk ist die richtige Wahl, wenn Sie einen Midrange-Prozessor der Ryzen 3000-Serie besitzen. Für die 2. Generation von Ryzen übertrifft dieses Motherboard jedoch andere Wettbewerber. Die Hauptsache, die dieses Motherboard besser macht als seine Konkurrenz, ist sein VRM-Kühlsystem, mit dem Sie den Prozessor übertakten können. Ich würde sagen, dass Sie dieses Motherboard nur in Betracht ziehen, wenn Sie ein Budget von 100 Dollar haben. Andernfalls haben wir auch mehr Auswahlmöglichkeiten, wenn Sie dort mehr ausgeben können.

    Vorteile

    • Haben Sie anständige Spannungsregler.
    • 6-Fan-Header sind genug.
    • USB 3.1-Anschlüsse mit 5 GBit / s.
    • Brieftaschenfreundlicher Preis.

    Nachteile

    • Durchschnittliches OC-Potenzial mit Zen2-CPUs.
    • Fehlt sekundärer M.2-Steckplatz.
    • RGB-Header können mit Software von Drittanbietern gesteuert werden.

    3. Gigabyte B450M DS3H

    Gigabyte B450M DS3H Motherboard

    Gigabyte hat in Bezug auf Funktionen und Preis-Leistungs-Verhältnis sein Bestes in diesem Motherboard gegeben, da es eine budgetfreundliche Wahl für Builds der Einstiegsklasse ist. Es handelt sich um ein Micro-ATX-Motherboard mit einer geringeren Anzahl von Ports und Steckplätzen. Sie müssen also verhandeln. Dieses Motherboard verfügt über zwei Realtek-Controller für Audio und Netzwerk, die günstig sind und alles bieten. Gigabyte hat einige Premium-Funktionen abgeschnitten, einschließlich RGB-Leuchten von diesem Motherboard, aber es hat einen RGB-Header für LED-Streifen. Das Aussehen dieses Motherboards ist unkompliziert, da es eine schwarze Basis mit grauer Schaltung hat.

    Wie wir wissen, sind m-ATX-Motherboards kleiner, was zu einer geringen Anzahl von Erweiterungssteckplätzen führt. Dieses hat jedoch zwei PCIe x16-Steckplätze und ein PCIe x1-Steckplatz für Erweiterungskarten. Das Gigabyte B450M DS3H verfügt über vier USB 3.1 5GBPS-Anschlüsse und mehrere USB-Anschlüsse, einschließlich Typ A, während es keinen Typ C-Anschluss gibt. Die Rückseite verfügt außerdem über einen Ethernet-Anschluss und drei Audio-Anschlüsse mit Audio-Code der Studio-Klasse. Außerdem verfügt es über einen HDMI 2.0- und einen DVI-Anschluss auf der Rückseite, während der Display-Anschluss und der VGA-Anschluss fehlen, was für APU-Benutzer möglicherweise enttäuschend ist.

    Hauptplatine Gigabyte B450M DS3H
    Speicher-DIMMs 4x
    VRM 5 + 2 Phase
    PCIe-Steckplätze 3x
    SATA-Steckplätze 4x
    M.2 1x

    Diesem Motherboard fehlt die BIOS-Flashback-Funktion. Dies bedeutet, dass Sie einen Prozessor der 2. Generation von jemandem ausleihen müssen, um sein BIOS zu aktualisieren und einen Prozessor der 3. Generation zu installieren. Auf diesem Motherboard befinden sich nur zwei Lüfter-Header, einschließlich des CPU-Lüfters, was für einen modernen Build nicht ausreicht. Insgesamt würde ich sagen, dass diesem Motherboard heutzutage einige erweiterte Funktionen fehlen.

    Builds für Einsteiger benötigen kein höheres Übertaktungspotential, und die Hardware, die wir für sie in Betracht ziehen, ist normalerweise die, die wir benötigen. In einfachen Worten können wir sagen, dass wir nicht für die Funktionen bezahlen, die wir für Budget-Hardware nicht benötigen. Dies gilt auch für Gigabyte B450M DS3H, da es alles Notwendige bietet, was ein Budget-Gaming-Build benötigt, aber keine Übertaktungs- und Premium-Funktionen bietet.

    Vorteile

    • Kompatibel mit Ryzen 2. und 3. Generation.
    • Geben Sie Zen + -Prozessoren ein durchschnittliches OC-Potenzial.
    • Ultra M.2 ist viel schneller als die Standard-Festplatte.

    Nachteile

    • Nur zwei Lüfter-Header, einschließlich des CPU-Headers.
    • Fehlt die BIOS-Flashback-Funktion.
    • Es fehlen wesentliche moderne Funktionen.
    • Es wäre viel besser, wenn es mit Typ C kommt.

    4. ASRock B450M-HDV

    ASRock B450M-HDV-Motherboard

    Zusätzlich zu unserer Einstiegsproduktliste haben wir eine weitere Option für Budgetaufbauten, insbesondere für Ryzen Zen + APUs. Dieses Motherboard ähnelt dem oben erwähnten Board, ist jedoch in Bezug auf Funktionen und Controller etwas besser. ASRock B450M-HDV verfügt über zwei integrierte Realtek-Controller für Audio- und Netzwerklösungen. Dieses Board ist hauptsächlich für APU-Builds gedacht, aber in der Einstiegskategorie können Sie es als erweiterte Funktionen bezeichnen. Es gibt zwei verschiedene Varianten dieses Motherboards, aber sie sind ziemlich gleich, außer dass einige auf der Oberseite aussehen. Die Basis des ASRock B450M-HDV ist schwarz gefärbt, während die Kühlkörper weiß sind.

    Die technischen Daten dieses Motherboards unterscheiden sich nicht von denen eines Motherboards im Budgetbereich, da es zwei PCI-Erweiterungssteckplätze bietet. Da das Hauptziel dieses Boards für Budgetbenutzer ist, kann Gigabyte die Crossfire-Unterstützung einstellen. Es gibt sechs SATA6-Steckplätze, von denen sich zwei in einem geraden Winkel befinden, während sich vier in der rechten Ecke befinden. Mit jeder großen Grafikkarte können Sie alle diese Steckplätze nutzen. Auf der Rückseite befinden sich vier USB 3.1 Gen1 Typ A-Anschlüsse, zwei USB 2.0-Anschlüsse und einige Videoausgangsanschlüsse.

    Hauptplatine ASRock B450M-HDV
    Speicher-DIMMs 2x
    VRM 4 + 2 Phase
    PCIe-Steckplätze 2x
    SATA-Steckplätze 4x
    M.2 1x

    Dieses Motherboard richtet sich an APU-Benutzer, während es keinen DisplayPort hat, was für Ryzen-APU-Besitzer, die nach einem B450-Board suchen, enttäuschend sein kann. Es wäre viel besser, wenn dieses Motherboard über einen USB-Typ-C-Anschluss verfügt. Die Speichererweiterung in diesem Motherboard ist begrenzt, und auch die Übertaktungsleistung ist nicht so gut. Geben Sie also mehr aus und holen Sie sich etwas Robustes. Einige Benutzer berichten, dass es ihnen schwer fällt, die XMP-Profile zu speichern.

    ASRock B450M-HDV unterscheidet sich nicht von dem anderen genannten Motherboard, da beide identische Funktionen und fast den gleichen Preis haben. Ich würde dieses Motherboard wegen des besseren Chipsatzes und der mehr Anschlüsse und Steckplätze gegenüber dem B350-Chipsatz empfehlen. Die Stromversorgung dieses Motherboards zu verschiedenen Komponenten reicht für den allgemeinen Gebrauch aus, da es über ein 4 + 3-Phasen-VRM verfügt, das über einen einzigen 4-poligen Stromanschluss gespeist wird. Am Ende würde ich sagen, es ist bestes B450 Motherboard für Budget Builds.

    Vorteile

    • Erschwinglicher Preiswert.
    • Es gibt hervorragende Eigenschaften.
    • Geeignet für Mittelklasse-Builds.

    Nachteile

    • USB-Typ-C-Anschluss fehlt.
    • Fehlt Display-Port.
    • Niedriges OC-Potential.
    • XMP-Profile sind schwer zu speichern.

    5. Gigabyte B450 Aorus Pro Wi-Fi

    Gigabyte B450 Aorus Pro Wi-Fi-Motherboard

    Wir sind nicht aus der Budgetkategorie heraus und bringen Ihnen etwas Besonderes aus der Gigabyte Aorus-Serie. Das Hauptziel der Gigabyte Aorus-Serie sind High-End-Benutzer, insbesondere Enthusiasten, die etwas Besonderes als andere und den gleichen Fall mit diesem Board wünschen. Wenn Sie eine High-End-CPU von Zen2 haben und nach einem B450-Motherboard suchen, gibt es möglicherweise keine andere beste Wahl als das Aorus Pro-WLAN. Wir werden die Spezifikationen dieses Motherboards später besprechen und mit der Ästhetik beginnen. Die Oberseite dieses Motherboards ist sauber und hat eine schwarze Farbe auf der Basis. Das Auros-Logo ist grau gedruckt und einige metallische Kühlkörper.

    Insbesondere Gigabyte B450 Aorus Pro Wi-Fi ist besser als alle anderen bisher genannten, da es drei PCIe x16-Steckplätze in voller Länge mit PCI Steel Armor im primären Steckplatz hat. Zur Speicherung stehen sechs SATA6-Steckplätze zur Verfügung, von denen sich zwei in der Nähe des 24-poligen Stromanschlusses befinden, während die vier unten rechts rechtwinklig sind. Mit diesen SATA-Steckplätzen verfügt es auch über zwei M.2-Steckplätze mit gut aussehenden Kühlkörpern, in denen Sie NVMe- und Wi-Fi-Module installieren können. Die auf diesem Motherboard integrierten Controller sind recht teuer, da sie auch über integriertes WLAN verfügen, was sich auf den Nettopreis dieses Boards auswirkt.

    Hauptplatine Gigabyte B450 Aorus Pro Wi-Fi
    Speicher-DIMMs 4x
    VRM 6 + 5 Phase
    PCIe-Steckplätze 4x
    SATA-Steckplätze 6x
    M.2 2x

    Ich habe an diesem Motherboard nichts auszusetzen gefunden, da es zu einem sehr erschwinglichen Preis erhältlich ist und Premium-Funktionen bietet. Ich wäre ein Pluspunkt, wenn dieses Motherboard mehr Übertaktungspotential hätte, aber es ist für seinen Preis in Ordnung. Wenn Sie einen High-End-Prozessor damit koppeln möchten, fehlen Ihnen möglicherweise einige Funktionen wie die SLI-Unterstützung aufgrund der PCI-Bandbreite in B450-Motherboards.

    Die drei PCI- und zwei M.2-Steckplätze haben mich an diesem Motherboard überrascht, auf dem Sie drei AMD-Grafikkarten installieren können. Diese Option ist bei Motherboards mit B450-Chipsatz selten, da einige von ihnen drei PCIe x16-Steckplätze bieten. Das Gigabyte B450 Aorus Pro Wi-Fi verfügt über 8 + 3-Phasen-Power-Design-VRM, das mit x570-Chipsatzplatinen der Einstiegsklasse identisch ist. Es ist jedoch nicht in der Lage, Prozessoren der 3000er-Serie mit maximalem Potenzial zu übertakten.

    Vorteile

    • 8 + 3-Phasen-Stromversorgungsdesign.
    • Drei PCIe x16-Steckplätze für GPU.
    • Brieftaschenfreundliches Preisschild.
    • Durchschnittliches OC-Potenzial für Ryzen 3000-CPUs.

    Nachteile

    • Begrenzte OC-Leistung aufgrund von Hardware-Einschränkungen.
    • Es fehlt die Unterstützung für SLI (mehrere Nvidia-GPUs).

    6. Gigabyte B450 Aorus Elite

    Gigabyte B450 Aorus Elite Motherboard

    Gigabyte B450 Aorus Elite ist ein Geschwister des oben genannten Motherboards, es fehlen jedoch einige Funktionen, die in Auros Pro verfügbar sind. Dies umfasst den zusätzlichen PCIe x16-Steckplatz und einen M.2-Steckplatz mit dem Kühlkörper auf der Oberseite. Dieses Modell ist in drei verschiedenen Größen erhältlich, darunter ATX, m-ATX und ITX. Der Preis variiert jedoch auch mit der Größe und den Funktionen. Das Übertaktungspotential dieses Motherboards ist nicht so groß, aber es bietet etwas Durchschnittliches für Prozessoren der Ryzen 3000-Serie. Dieses Motherboard sieht identisch mit dem oben genannten aus, da es ein Gigabyte-Originalfarbschema mit RGB-Lichtern hat.

    Es gibt zwei PCIe x16-Steckplätze und zwei PCIe x1-Steckplätze für Erweiterungskarten und Grafikkarten, während mehrere AMD-Grafikkarten unterstützt werden. Dieses Motherboard verfügt über zwei PCI-Steckplätze, während an den primären Steckplatz ein Kühlkörper angeschlossen ist. Auf der Rückseite dieses Motherboards befinden sich mehrere USB 3.1-Anschlüsse, einschließlich Typ-A- und Typ-C-Modus sowie Ethernet-Anschluss und Audiokappen. Die DIMMs akzeptieren 64 GB Speicher, den Sie in vier Module aufteilen und einen Zweikanal unterstützen können. Wenn Sie planen, APU mit diesem Motherboard zu verwenden, verfügt es auch über einige Videoausgangsanschlüsse, einschließlich HDMI und DVI.

    Hauptplatine Gigabyte B450 Aorus Elite
    Speicher-DIMMs 4x
    VRM 6 + 5 Phase
    PCIe-Steckplätze 4x
    SATA-Steckplätze 6x
    M.2 2x

    Diesem Motherboard fehlen einige Premium-Funktionen, die seine Geschwister anbieten, darunter die dritten PCI-Steckplätze, der Kühlkörper des sekundären M.2 und Wi-Fi. Der Rest der Dinge ist in diesem Motherboard in Ordnung und akzeptabel, aber das Übertaktungspotential dieses Motherboards für Zen2-Prozessoren ist nicht so gut. Ich würde Ihnen empfehlen, dies zu kaufen, wenn Sie etwas billigeres als das Auros Pro suchen.

    Die VRM-Kühlung dieses Motherboards ist gut genug, und damit können Sie High-End-Prozessoren übertakten, um ihren Kerntakt ein wenig zu verschieben. Crossfire-Unterstützung ist auch beim Motherboard der Mittelklasse eine großartige Sache, aber es wäre viel besser, wenn diese Motherboards auch SLI unterstützen würden. Wenn Sie nach einem Motherboard für Prozessoren der Serie Ryzen 7 2000/3000 suchen, bietet dieses Motherboard ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Vorteile

    • Bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    • VRM-Kühlung ist ausgezeichnet.
    • Crossfire-Unterstützung.
    • Onboard RGB Light.

    Nachteile

    • Nichts zu erwähnen.

    7. ASUS ROG STRIX B450-I

    ASUS ROG STRIX B450-I Motherboard

    Das vorletzte B450-Motherboard stammt aus der ASUS Rog Strix-Serie, wurde jedoch speziell für kompakte Builds und ITX-Gehäuse entwickelt. Diesem Motherboard fehlen im Vergleich zu anderen ATX-Motherboards einige Funktionen, darunter weniger SATA-, USB- und PCI-Erweiterungssteckplätze. Dieses Motherboard ist ein Geschwister von B450-F, das zweifellos eines der besten Premium-Motherboards von ASUS in seiner Rog-Reihe war. Strix B450-I ist mit dem Audiocodec SupremeFX S1220A und dem Intel Gigabit-Netzwerkcontroller für Netzwerke ausgestattet und für jedes Motherboard der Mittelklasse etwas teuer. Dieses Motherboard hat eine schwarze Farbe auf der Basis und einen eleganten grauen Touch mit integrierten RGB-Lichtern, was insgesamt ein großartiges Erscheinungsbild ergibt.

    ITX-Motherboards sind nicht wie ATX- und m-ATX-Motherboards individuell robust, bieten jedoch alle Grundlagen für Ihren Build, es fehlt jedoch eine zukünftige Erweiterung. Wenn für dieses Motherboard PCIe x1-Steckplätze erforderlich sind, hat ASUS erstklassiges WLAN und andere Controller integriert. Die 32 GB Speicherunterstützung mit einer Taktrate von 3200 MHz eignet sich für kleine Builds, die Sie in zwei Module aufteilen können. Außerdem sind die SATA-Steckplätze von sechs auf vier reduziert, reichen aber für jeden kompakten Aufbau aus, und es gibt auch einen M.2-Steckplatz mit Kühlkörper. Wir können daraus schließen, dass dieses Motherboard alle wesentlichen Funktionen für seinen Preis bietet, aber nicht wie jedes ATX-Board funktioniert.

    Hauptplatine ASUS ROG STRIX B450-I
    Speicher-DIMMs 2x
    VRM 6 Phase
    PCIe-Steckplätze 1x
    SATA-Steckplätze 4x
    M.2 1x

    Bei diesem Motherboard können einige USB 3.1-Kompatibilitätsoptionen auftreten, wie von einigen Benutzern gemeldet. Die Controller auf diesem Motherboard sind nicht so toll, insbesondere Wi-Fi und Bluetooth, und sie könnten viel besser sein. Beim Übertakten ist der Stromverbrauch dieses Motherboards selbst im Leerlauf zu hoch. Die RGB-Anzeigen auf diesem Motherboard können nicht direkt gesteuert werden, und Sie müssen möglicherweise Software von Drittanbietern installieren.

    Der kleine Formfaktor ist aufgrund der geringen verwendeten Hardware und der High-End-Funktionen etwas teurer als das Standardsystem. ASUS ROG STRIX B450-I ist nicht so teuer wie seine Konkurrenten, bietet aber ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die VRM-Kühlung dieses Motherboards ist nicht so gut, aber Sie können Zen + -Prozessoren immer noch an ihre neuen Grenzen bringen. Ich würde dieses Motherboard nur empfehlen, wenn Sie es mit SSF-Builds ernst meinen.

    Vorteile

    • Sehr viel für kompakte Builds.
    • Eingebaute Wi-Fi- und RGB-Leuchten.
    • Hochwertige Audio- und Netzwerkcontroller.

    Nachteile

    • Kompatibilitätsproblem mit USB 3.1.
    • Controller könnten viel besser sein.
    • Hoher Stromverbrauch im Leerlauf.
    • RGB-Leuchten sind nicht direkt steuerbar.

    8. MSI B450I Gaming Plus AC

    MSI B450I Gaming Plus AC-Motherboard

    Dort haben wir ein weiteres ITX-Motherboard mit B450-Chipsatz, das das gleiche wie das oben erwähnte Motherboard bietet, aber einige Vorteile gegenüber diesem hat. MSI bringt alles in dieses Motherboard, ohne es auf den budgetfreundlichen Preis zu bringen. Der MSI B450I Gaming Plus AC verfügt über ein 8-Phasen-Power-Design-VRM, das im 6 + 2-Modus konfiguriert und über einen einzigen 8-poligen Stromanschluss gespeist wird. Möglicherweise kennen Sie bereits die Preise für kleine Hardware, aber MSI hat diese für die kleinen Einstiegsmodelle ausgewählt, ohne die Hundert-Zwanzig-Dollar-Zahl zu überschreiten. Die Ästhetik dieses Motherboards ist großartig, da es eine schwarze Farbe auf der Leiterplatte und eine rote Diagonale auf den Kühlkörpern hat.

    Dieses Board verfügt über vier SATA3-Anschlüsse, die sich alle im geraden Winkel befinden. Außerdem verfügt es über einen Hochgeschwindigkeits-M.2 für blitzschnelle SSDs. Die PCI-Steckplätze werden in der ITX-Variante von vier auf eins reduziert, und Sie können jede schwere Grafikkarte darauf installieren. Auf der Rückseite des E / A-Bedienfelds befinden sich mehrere USB 3.1-Anschlüsse, darunter Typ A und Typ C, sowie Ethernet-, Audio- und Wi-Fi-Antennensteckplätze. Wie bei anderen ITX-Motherboards wurden auch hier RGB-Leuchten auf dem Board und Wi-Fi integriert. Für jeden Build mit kleinem Formfaktor bietet dieses Motherboard viele Funktionen.

    Hauptplatine MSI B450I Gaming Plus AC
    Speicher-DIMMs 2x
    VRM 8-Phasen-, 6 + 2-Modus
    PCIe-Steckplätze 1x
    SATA-Steckplätze 4x
    M.2 1x

    MSI B450I Gaming Plus AC verfügt über 802.11 AC Wi-Fi, während es Motherboards zum gleichen Preis gibt, die viel bessere Controller bieten. Diesem Motherboard fehlen viele Funktionen, die in ATX-Motherboards verfügbar sind, aber das ist in Ordnung, da es nicht die Schuld des Herstellers ist. Außerdem reicht ein M.2-Steckplatz für moderne Builds nicht aus, und wir benötigen mindestens zwei oder sogar mehr.

    MSI hat eine brieftaschenfreundliche Option für SSF-Builds entwickelt, die aus hochwertigen Komponenten bestehen und ein hervorragendes Übertaktungspotenzial bieten. Wenn Sie einen Prozessor der Ryzen 2000-Serie auf diesem Motherboard installieren möchten, können Sie ihn leicht überschätzen, um mehr Leistung zu erzielen. Wie Sie wissen, ziehen die meisten AMD-Benutzer diese Prozessoren aufgrund ihres Übertaktungspotenzials in Betracht. Daher ist es nicht gut, sich für Motherboards zu entscheiden, die kein Übertakten unterstützen.

    Vorteile

    • Erschwinglicher Preis für SSF-Builds.
    • Hervorragende Übertaktungsleistung.
    • Die Verarbeitungsqualität ist erstaunlich.

    Nachteile

    • Hat 802.11 AC Wi-Fi, was besser sein könnte.
    • Ein M.2-Steckplatz reicht für moderne Builds nicht aus.

    Fazit

    Benutzer, die nicht viel für das Motherboard ausgeben möchten und nach einer Leistung suchen, die mit High-End-Motherboards identisch ist, können den B450-Chipsatz in Betracht ziehen. Bei einigen Funktionen, die Premium-Motherboards mit x470-Chipsatz bieten, müssen Sie jedoch Kompromisse eingehen. Das bestes B450 Motherboard Sie können Gigabyte B450 Aorus Pro Wi-Fi erwerben. Es ist nicht sehr teuer und bietet einen großartigen Funktionsumfang. Es gibt einen Konkurrenten dieses Motherboards von MSI, aber es ist eine kostspielige Option, bietet aber eine hohe Übertaktungsleistung, und das ist MSI B450 Gaming Pro Carbon AC, das an erster Stelle in unserer Liste steht.

    Die Budgetoptionen stammen von Gigabyte und ASRock, nämlich Gigabyte B450M DS3H bzw. ASRock B450M-HDV. Diese Motherboards sind für Einsteiger gedacht, insbesondere für APUs, da sie Videoausgangsports und alle erforderlichen Funktionen bieten. Während dies die Einstiegshardware ist, gibt es einige Optionen für ITX-Builds, einschließlich ASUS ROG STRIX B450-I und MSI B450I Gaming Plus AC. Wir haben auch einige andere Optionen aufgelistet, die Sie für Ihren Ryzen-Build überprüfen können.

    Share

    Beste RGB-Gehäuselüfter für 2020 – Eine konstruktive Überprüfung

    Der Bau eines Gaming-Rigs im Jahr 2020 kann umständlich sein, wenn Sie mit zahlreichen Optionen bombardiert werden, nach denen Sie suchen müssen. Das Schlüsselelement...

    GPU-Fans drehen sich nicht? So beheben Sie die Hauptursachen!

    Es ist sehr problematisch, wenn GPU-Fans Hör auf zu drehen, besonders wenn sie Äonen alt sind. Ironischerweise haben viele Benutzer berichtet, dass ihre neu...

    5 besten GPUs für Ryzen 7 2700x im Jahr 2020 (Ein ultimativer Leitfaden)

    Suchen Sie einen Prozessor, der sich für Spiele eignet? Wenn ja, ist Ryzen 7 2700x das Beste für Spiele. Es verwendet einen Herstellungsprozess von...

    6 besten weißen Motherboards im Jahr 2020

    Sind Sie derjenige, der auch verwirrt ist über die Auswahl des besten Gaming-Motherboards für Ihren PC? Die Auswahl des besten Gaming-Motherboards wirkt sich stark...

    5 besten GPUs für Ryzen 7 2700x im Jahr 2020 (Ein ultimativer Leitfaden)

    Suchen Sie einen Prozessor, der sich für Spiele eignet? Wenn ja, ist Ryzen 7 2700x das Beste für Spiele. Es verwendet einen Herstellungsprozess von...

    Beste RGB-Gehäuselüfter für 2020 – Eine konstruktive Überprüfung

    Der Bau eines Gaming-Rigs im Jahr 2020 kann umständlich sein, wenn Sie mit zahlreichen Optionen bombardiert werden, nach denen Sie suchen müssen. Das Schlüsselelement...

    Beste Motherboards für i5 9600K Builds im Jahr 2020

    Die Leute ignorieren immer 5th Generationsprozessoren, insbesondere wenn konsequent die neueste Version des Intel-Prozessors verwendet wird. Aber muss ein Downgrade durchgeführt werden? Angenommen, Sie...

    Beste Motherboards für AMD Ryzen 5 3600 im Jahr 2020

    Ein Rollback bedeutet nicht unbedingt, dass die Leistung ausgenutzt wird. Ryzen 5 Serie hat sich lange Zeit aus den Lücken herausgehalten. Die Serie selbst...

    Beste Motherboards für AMD Ryzen 5 2600 im Jahr 2020

    Vielleicht wissen Sie, dass der Ryzen 5 2600 als die bekannteste Zen 2-CPU für alle AMD-Builds mit mittlerer Reichweite gilt. Wenn das System über...

    Wie finde ich die besten Motherboards für RTX 3070, 3080, 3090?

    Kürzlich kündigte Nvidia eine beeindruckende Serie an, die als „RTX 3000“ bekannt ist. Die Serie folgt den Spuren von RTX 2000 und bietet vielseitigere...

    Die besten CPU-Motherboard-Combos für 2020 für Spiele

    Alles beginnt mit Ihrer CPU, einem Chipsatz, der das Herz Ihres Gaming-Rigs bildet. Im Wesentlichen benötigt Ihre CPU alle kompatiblen Komponenten, um ordnungsgemäß zu...

    Beste B450 Motherboards für AMD Ryzen im Jahr 2020

    Es gibt auch einige andere Chipsätze, die dies unterstützen Zen2-Prozessoren, aber sie sind es heutzutage nicht wert. Normalerweise ziehen Enthusiasten CPUs der Ryzen-Serie wegen...

    Beste RGB-Gehäuselüfter für 2020 – Eine konstruktive Überprüfung

    Der Bau eines Gaming-Rigs im Jahr 2020 kann umständlich sein, wenn Sie mit zahlreichen...

    GPU-Fans drehen sich nicht? So beheben Sie die Hauptursachen!

    Es ist sehr problematisch, wenn GPU-Fans Hör auf zu drehen, besonders wenn sie Äonen...

    5 besten GPUs für Ryzen 7 2700x im Jahr 2020 (Ein ultimativer Leitfaden)

    Suchen Sie einen Prozessor, der sich für Spiele eignet? Wenn ja, ist Ryzen 7...

    6 besten weißen Motherboards im Jahr 2020

    Sind Sie derjenige, der auch verwirrt ist über die Auswahl des besten Gaming-Motherboards für...